Dieses Interview hat mir sämtliche Beharrlichkeit und geradezu störrisches Nachhaken abverlangt, stets mit der stillen Vermutung, dass es eine Bereicherung für dieses ach so bescheidene „Food- Magazin“ sei. Ich habe recht behalten.

Kathrin Koschitzki hat ein wahnsinniges Auge und Sinn für Ästhetik und vermittelt in Ihren Bildern einen sehr eigenen Stil. Eine einzigartige Natürlichkeit und puristische gar schlichte Eleganz zeichnen Ihre Werke für mich aus. In der Bloggerszene durch unzählige Artikel in der Presse längst kein Geheimtipp mehr, aber die Medienpräsenz scheint Ihr nicht zu wichtig zu sein, sie stellt die Arbeit in den Vordergrund. Oder sie hat für mehr einfach keine Zeit, da sie mit Sicherheit über Aufträge nicht klagen kann. Sie stellt sich endlich nun meinen Fragen!

12-F.A.Q-an-Kathrin-Koschitzki

Mediawolke:

Photisserie Kathreinerle-Photography

Ferrandi Kinfolk

MimiThorisson forty-sixth-at-grace

 

Das könnte Dich auch noch interessieren...

12 F.A.Q. an Heinz Winkler Er hat bereits alles erreicht. Einst kochte er auf 3- Sterne- Niveau (2001-2008). Er war der Nachfolger von Eckart Witzigmann im legendären Restaurant Tantris und ihm wurde für seine Verdienste um das Ansehen der deutsch...
12 F.A.Q. an Christian Jürgens In Deutschland gibt es derzeit 11 3- Sterne Restaurants, Chefkoch eines dieser seltenen Lokalitäten ist Christian Jürgens. Ihm und seinem Team wurde dieser 2013 verliehen und er ist das Resultat höchst kreativer und ansp...
12 F.A.Q. an Hans Horberth H. Horberth pflegt seinen ganz eigenen Stil der modernen neuen deutschen Küche. Dabei widmet er sich auch mit Leidenschaft Produkten, die lange in Vergessenheiten geraten waren und kombiniert sie kontrastreich aber immer...
12 F.A.Q. an Patrick Spies Der 33- jährige Patrick Spies kocht nun schon seit zwei Jahren locker und unverkrampft im „L’étable“ auf. Das Restaurant im „Hotel Zum Stern“ im hessischen Bad Hersfeld bietet unter seiner Führung eine zeitgemäße und aus...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

2 thoughts on “12 F.A.Q. an Kathrin Koschitzki

  1. Und der Gewinner ist … on 15. Januar 2014 at 10:30 Antworten

    […] nun noch mehr Inspirationen durch den sehr stilvoll in Szene gesetzten Kalender, geschossen von Kathrin Koschitzki, namens „Alles zu seiner Zeit“. Der Kalender ist bereits auf dem […]

  2. […] 12 F.A.Q. an Kathrin Koschitzki […]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.