Gestern wurden hier für Euch ja die 12 Food Art Questions von Daniel Humm veröffentlicht. Ein sehr schöner Einblick, der seine Ansichten wunderbar wiederspiegelt. Er hat sich sogar nicht lumpen lassen und gewährt uns sogar einen weiteren Zugang. Er stellt Euch ein Rezept aus seinem aktuellen Kochbuch „I love NY“ zur Verfügung.

Roasted-Chicken-with-Apples,-Chestnuts,-Garlic,-and-Herbs
Rezept als PDF zum Download!

Das Bild davon ist schon eine Augenweide. Er kombiniert bei diesem Gericht das geröstete Hähnchen mit den Aromen von Äpfeln, Kastanie und Knoblauch. Dazu gibt er noch Rosmarin und Thymian. Das liest sich so, als könnte es das nächste Highlight am heimischen Essenstisch dieses Wochenende werden. Ich wünsche Euch viel Spaß damit.

Das könnte Dich auch noch interessieren...

KitchPro Epicuré Sous Vide Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information! Der Beitrag über die Ausbildung der Köche mit dem Namen „prüfungsrelevant“ stieß auf eine enorm große Resonanz. Auf Facebook gab es einen sehr lebhaften Austausch. ...
Blaukraut ist für mich jetzt auch wirklich blau... ...aber so was von. Mir fällt ansonsten auch nichts ein, es gibt ja nicht umsonst kein blaues Getier bei den einzig wahren Gummibären. Uwe von HighFoodality lädt aber nun schon zum zweiten Male dazu ein, auf seinem Blog ...
Farbspiel Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information! Der Sommer hat aus kalendarischer Sicht bereits am 21. Juni begonnen. Diese Zeit verbringt man zum einem nicht zu geringen Teil leicht bekleidet am Pool, im Freibad...
…in 4 Gängen: Huhn | Rote Bete | Linsen Hier kommt der dritte und vorletzte Akt des absolut trendigen Fuchsschwanzgewächses. Rote Bete ist und bleibt fast das ganze Jahr hindurch ein gerne eingesetztes Gemüse. Hatte es im letzten Gang bei mir sehr hochpreisige...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 6 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

2 thoughts on “Rezeptzugabe von Daniel Humm

  1. Kimberly on 16. Januar 2014 at 18:42 Antworten

    Bei dem Bild mit dem Huhn läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Das sieht so genial lecker aus!

    1. Steffen Sinzinger on 16. Januar 2014 at 21:01 Antworten

      Nicht nur Dir!!!! 😉

Hier ist Platz für Deinen Senf!