Paul Ivic

Ein Signature Dish von Paul Ivic

Paul Ivic ist kein normaler Koch. Er hat es als erster geschafft, in Wien mit einer rein vegetarischen Küche einen Michelin Stern zu erkochen. Das Restaurant Tian in Wien bietet keine alltägliche fleischlose Kochkunst an. Das merkt man gleich, wenn man seine Teller begutachtet. Ihr selbst könnt in diese Rolle des Begutachters schlüpfen und heute einen seiner „Signature Dishes“ bestaunen. Er selbst sagt zu diesem Gang folgendes.

Continue Reading
Die neue Trinkkultur

Die neue Trinkkultur • Nicole Klauß

Im Grunde genommen trinke und genieße ich Alkohol eher selten, eigentlich fast nie. Gehe ich aus und möchte vielleicht in Gesellschaft drei oder mehr Gänge in einem eleganten Restaurant genießen, gibt es jedoch immer Wein oder seit neuerdings gerne auch ein Bier, wie kürzlich im BRLO. Auf die Idee, das Menü einmal alkoholfrei begleiten zu lassen, komme ich dabei in der Regel nicht.

Continue Reading
Kühlschrank

Die Erleuchtung im Kühlschrank

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Das heimische Kochen wird zunehmend von ausgeklügelten High End Geräten beeinflusst. Vor ein paar Wochen habe ich Euch hierzu das designtechnisch anspruchsvolle Kühlkonzept von Haier vorgestellt. Dieser Kühlschrank hat nicht nur optisch so einiges zu bieten, sondern birgt im Inneren einige sehr vorteilhafte Raffinessen, wie zum Beispiel ein besonderes Lichtkonzept gegen Bakterien.

Continue Reading
Bärlauch

Der 1. Frühlingsbote – Bärlauch

Es gibt Gerichte, da braucht man nicht viel zu schwafeln, die sprechen einfach für sich. Solch ein Gang habt Ihr quasi auf dem Monitor. Die Bärlauchzeit hält nun auch auf diesem Blog Einkehr. Ich kredenze Euch ein fantastisch gegartes Stück Kalbstafelspitz mit Bärlauchrisotto, Mairübchen, Radieschen und Wildkräutern. Der Frühling ist endlich da!

Continue Reading
Haier Kühlschrank

Die Küche, der eine zentrale Ort

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Jeder, der mich auf diesem Blog nun schon etwas länger begleitet, wird wissen, dass die Küche für mich in meiner Wohnung der Dreh- und Angelpunkt ist. In einer sogenannten Wohnküche erfahre ich hier die meisten Gespräche, Erlebnisse und Erfahrungen, die ich zuhause habe. Darum ist es für mich wichtig, dass ich mich hier wohl fühle. Jedes Element hat hier seine Daseinsberechtigung. Dazu zählt nun auch mein neuer Haier- Kühlschrank.

Continue Reading
Bienenstich

Bienenstich mit Sauternes von Thomas Barton: Nicht nur ein Süßwein…

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Für unseren finalen Gang des Dinners in der Miele Gallery Berlin sollte es natürlich, wie auch zum Start, etwas ganz Besonderes werden. So hatten wir uns schnell für diesen süßen Klassiker entschieden. Ganz im Zeichen „der Kunst des klugen Essens“ wollten wir mit unserem Bienenstich schon vor der ersten Visualisierung auf dem Teller und dem ersten Gaumenkontakt eine Emotion erzeugen. Die Gäste sollten schon beim lesen Erinnerungen und Bilder im Kopf haben. Vielleicht ein Erlebnis aus der Kindheit, einen lieben Menschen, welcher diesen beliebten Klassiker immer zubereitet oder einfach ein schönes Fest bei dem Bienenstich auf den Tisch kam. Wenn wir ehrlich sind, sind es auch genau diese Emotionen, welche Genuss erst zu dem machen, was er ist. So entschlossen wir uns auch für folgende Kombination…

Continue Reading
Rezept von Klaus Erfort

Meatwoch: Ein Rezept von Klaus Erfort

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Die Kunst Geschmäcker verschiedenster Art zu einem Großen und Ganzen werden zu lassen, nennt man in der heutigen Sprache wohl Pairing. Ob es beim Wein, beim Wasser oder beim Brot ist, spielt zuerst einmal keine Rolle. Es kommt auf die richtige Dosierung und Präsentation an, damit ein solches Pairing funktioniert. Klaus Erfort aus dem 3- Sterne- Restaurant namens „GästeHaus Erfort“ in Saarbrücken spricht in diesem Interview über den Einsatz von Kaffee aus dem Hause Nespresso und lässt sogleich für meinen Meatwoch noch ein Rezept mit Reh hier.

Continue Reading
Simple Food

Simple Food

Es ist nun eigentlich schon eine geraume Zeit lang her, als Ben, zwei Kollegen und meine Wenigkeit das Menü in der Miele Gallery zusammen schickten. Nach und nach habe ich Euch hier die einzelnen Gänge vorgestellt. Heute gibt es den Hauptgang ganz ohne Firlefanz und Schi Schi.
Mein Essen ist immer etwas fancy, immer auf irgendeine Art und Weise kunstvoll angerichtet. Mir geht es prinzipiell darum, mich nicht nur den kulinarischen, sondern eben auch den kulinarischen Reizen hinzugeben.

Continue Reading
Wasabi Kaisergranat

Ein Rezept von Tim Raue: Wasabi Kaisergranat

Auch heute gehört das Podium der Berliner Speisemeisterei wieder Tim Raue. Seine Rezepte sind auf wenige Zutaten reduziert und unverkennbar. Seine Stilistik ist der maximale Genuss unter Einsatz von Schärfe, Säure und Süße. Heute darf ich Euch ausnahmsweise ein Gericht aus seinem neuen Buch „My Way“ ans Herz legen. Es ist wieder einer seiner Signature Dishes. Der „Wasabi Kaisergranat“ wird von ihm wie folgt umschrieben.

Continue Reading