Französisch kochen

Französisch kochen” von Julia Child

Anzeige – Das Buch wurde vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

“Wie alles begann” müsste ich eigentlich dieses Posting taufen. Vor fast einem Jahrzehnt habe ich mit dem Bloggen angefangen und ein ganz persönliches Ventil für meinen kreativen Output gefunden. Fragt man mich, warum ich eigentlich mit dem Bloggen angefangen habe, so gebe ich stets diesen einen Moment vor mehr als acht Jahren an. Den Film “Julie & Julia” aus dem Jahr 2010.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

David Kinch | "Manresa – Kaliforni... Die Zeiten in denen in recht kurzen Abständen Bücher von hochdekorierten deutschen Köchen auf dem hiesigen Buchmarkt erscheinen sind vorbei. Zwischen 2010 und 2013 brachte in fast jedem Quartal ein Sternekoch Deutschland...
Bücherherbst 2013 a.k.a. "Early X-Mas" Wie jedes Jahr wird nun so langsam die literarische Hochsaison eingeleitet. Die sommerliche Hitze ist nun vorüber und das Wetter lässt wieder entspannte Temperaturen am Herd zu. Dass man dafür eine gescheite Kochanleitun...
Wie ein einzelner Tüftler zum besten deutschen Koc... Heiko Antoniewicz führt ein Leben als Entwickler und Tüftler. Er ist ein reiner Food- Techniker, ein Geschmacksbesessener. Im Neudeutschen würde man wohl "Addicted to Food" sagen. Die ständigen Ausarbeitungen zeitgemäßer...
„Christian Jürgens – Das Kochbuch“ – C... Dieses Buch ist in allen Belangen überragend. Es hat ein wenig auf sich warten lassen, jedoch wird man dafür immens belohnt. Der gebürtige Westfale, kocht seit 2008 in Rottach- Egern im Seehotel Überfahrt (2 Sterne Guide...
Sushi Abholdienst

Sushi at home at its best – Der Sushi Abholdienst von Sticks`n`Sushi

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Sushi-Lieferdienste sind ja in Berlin so eine Sache. Die Stores, dessen Sushi man zu Hause gerne verzehren möchte, liegen bei mir jedenfalls nicht in Reichweite, so dass sie von vornherein nicht ausliefern. Und die Sushianbieter, welche bei mir in der Nähe ansässig sind, kann man eigentlich auch wieder vergessen. Was bleibt ist der eigene Gang zum Anbieter der Wahl und bei dem neuesten Angebot von SticksnSushi bin ich sogar bereit, ein wenig weiter zu fahren, denn es lohnt sich, und wie!

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Foodpairing im Trend Foodpairing als Mittel zum Zweck. Das Team vom Fernsehmagazin "zibb" nahm sich dieses Trend-Thema vor. Es beleuchtete auf verschiedenste Art die Bandbreite vom Kreuzen der Aromen vor. So kam ein Kamerateam auch bei mir...
Time to say:"Thank you & Goodbye" Es wird Zeit, Abschied zu nehmen. Heute ist mein letzter Tag bei meiner derzeitigen Wirkungsstätte. Das wird sicherlich ein schwerer Gang, auch wenn ich ihn mir selbst so ausgesucht habe. Mehr als zweieinhalb Jahre habe ...
Kaffeegenuss Die Berlinale ist nun vorüber und was bleibt, sind enorm viele Eindrücke, die ich zu diesem besonderen Ereignis im Jahr sammeln durfte. Zweifelsohne zählen hierzu die Events im eigens dafür geschaffenen „Atelier | Nespre...
Deutsche See Online Die Firma Deutsche See ist mir ja schon aus beruflichen Gründen ein Begriff, steht sie doch wie kaum eine andere Firma für ein stets qualitativ hochwertiges Produkt und eine zuverlässige Zustellung, welche bei weitem nic...
couchFM

On Air auf couchFM

Vor einigen Wochen fragte mich Sebastian von couchFM, ob ich denn einmal Lust und Zeit für ein kleines Gespräch “unter vier Augen” hätte. Er betreibt als Student ein ein Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin in Zusammenarbeit mit dem Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ). Lust hatte ich sofort nur das ding mit der Zeit ist aktuell bei mir immer so eine Sache. Doch in der letzten Woche war es dann soweit.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

12 F.A.Q. an Mona Schrader Mona Schrader ist fast noch wie ein unbeschriebenes Blatt. Seit 2013 ist sie Restaurantleiterin und zudem Sommeliere im Einsterner "Ole Deele" und Teil des jungen Teams, dass derzeit bei Hannover Schlagzeilen macht. Da b...
12 F.A.Q. an Heinz Winkler Er hat bereits alles erreicht. Einst kochte er auf 3- Sterne- Niveau (2001-2008). Er war der Nachfolger von Eckart Witzigmann im legendären Restaurant Tantris und ihm wurde für seine Verdienste um das Ansehen der deutsch...
…im Close up: Heike von Au Mit der Architektin Heike von Au haben wir eine weitere aus der Kreativenbranche. Gestern stellte sie hier ihren Gang zum Lachs- Monat vor und überzeugte sofort, wie man leicht an der Resonanz auf Facebook sehen kann. So...
…im Close up: Steffen Sinzinger Der Monat März ist nun fast komplett. Die ersten zwei Wochen war es Sitte, sich nach der Vorstellung seiner Interpretation am Samstag, sich  zum Wochenausklang noch der Leserschaft vorzustellen. Warum sollte es denn auch...
Cihan Anadologlu

12 F.A.Q. an Cihan Anadologlu

Cihan Anadologlu ist der Münchener Bartender überhaupt. Er kann auf einen großen Erfahrungsschatz zurückblicken und hat zudem Erfahrungen im Business sammeln dürfen, wovon andere nur träumen können. Seine 50 Signature Drinks in der neuen “Bar Bibel” sind ein Traum, davon könnt Ihr Euch hier einen Eindruck verschaffen. Wer seine Kreationen bestaunen möchte, kann das im in der Bar “Circle” erleben. Als ich Ihn nach einem Kurzinterview gefragt habe, kam die Antwort prompt. So kann ich Euch heute voller Stolz die 12 Food Art Questions von Cihan kredenzen, dem Barkeeper der Stunde.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

12 F.A.Q. an Heinz Winkler Er hat bereits alles erreicht. Einst kochte er auf 3- Sterne- Niveau (2001-2008). Er war der Nachfolger von Eckart Witzigmann im legendären Restaurant Tantris und ihm wurde für seine Verdienste um das Ansehen der deutsch...
12 F.A.Q. an Monty Aguilo Wray Seit der Eröffnung des Stue in unmittelbarer Nähe zum Tiergarten, macht das Team einen großartigen und deswegen zurecht auch prämierten Job. Man muss schon fast zu dem Schluss kommen, dass sich diese Crew durch ihr sehr ...
On Air auf couchFM Vor einigen Wochen fragte mich Sebastian von couchFM, ob ich denn einmal Lust und Zeit für ein kleines Gespräch "unter vier Augen" hätte. Er betreibt als Student ein ein Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin in Zusa...
12 F.A.Q. an Jörg Sackmann Diese Woche beglückt uns wieder ein Hochkaräter mit seinen Ansichten und Philosophien aus der Welt der Köche. Kein Geringerer als Jörg Sackmann widmet sich den 12 Food Art Questions. Sein Kochstil ist so nur schwer i...
Bar Bibel

Bar Bibel • Cihan Anadologlu

Anzeige – Das Buch wurde vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Edel, edel, edel. Dieses Buch ist so cool, dass ich mir hier eine Ausnahme erlaube und ein Werk über nennen wir es mal “Liquid Food” in meinen Kategorie der Kochbuchbesprechungen mit aufnehme. Ich als Genussmensch und N E O – F O O D I S T bin sowieso der Meinung, dass dort alles hingehört, was mit Gaumenfreuden zu tun hat. So nun also auch dieses Werk namens “Bar Bibel” über Cocktails und Co. aus dem Callwey Verlag.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

12 F.A.Q. an Justina Hoegerl Die letzte Buchvorstellung habe ich zum Anlass genommen, bei Justina Hoegerl nachzuhaken, wie es um ihre gastronomische Gesinnung steht. Ihr ausgefüllter Fragebogen entpuppte sich schnell als einer der besonderen Natur. ...
Daniel Humm & Will Guidara |"I love NY &#... Letzten Sonntag veröffentlichten wir den letzten Gang des Gänsemenüs. Dieser hatte eine Besonderheit. Er wurde als Gewinnspiel ausgeschrieben und hatte einen sehr ansehnlichen Preis. Es gab das zweite Kochbuch von Daniel...
Ein Algen Dessert : Kombueis / Mandarinen-Cremeaux... Heute folgt auf die Buchbesprechung vom neuen Kochbuch namens "Algen und Küstengemüse" von Otto Koch und Michael Schubaur ein Rezept, welches mich in seiner Komplexität sehr beeindruckt hat. Es stammt von Andy Vorbusch, ...
Eine Brotbackbuchbesprechung Brot zu backen ist eines der traditionsreichsten Gewerbezweige überhaupt. Bereits seit mehr als 5.000 Jahren bäckt der Mensch Brot, früher jedoch nur aus Getreide und Wasser und auf heißen Steinen. Heutzutage sieht das g...
Querbeet

Hubert Obendorfer • Querbeet

Anzeige – Das Buch wurde vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

2017 hatte es gegen Ende noch einmal einen ordentlichen Endspurt bei den Buchveröffentlichungen gegeben. So auch das Buch Querbeet aus dem Hause Matthaes von Hubert Obendorfer. Dieses Buch handelt von den Gewächsen unter der Erde und ist dennoch kein vegetarisches oder veganes Kochbuch. Es handelt von der großen Produktpalette, welche in der Erde recht reizvoll als auch unterschiedlich ist.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Der "Modernist Cuisine at Home" hat eine... Die Würfel sind gefallen. "Der Modernist Cuisine at Home" hat seinen neuen Besitzer gefunden. Dieser wusste die einzig wahre Antwort auf die Frage, wieviel Kochbücher auf den Seiten der Kochbuchecke bis zum 30. April ink...
"Spirit & Spice" Michael Langoth Die Neuerscheinung aus dem Hause "edition styria" ist nach "Il Po" das zweite herausragende Kochbuch von Michael Langoth. Dieses mal verschlägt es ihn aber nicht nach Italien sondern südindische Kulturen prägten den Inha...
„eleven madison park – the cookbook“ Daniel ... Nach all den nationalen Kochbüchern möchte ich in dieser Buchbesprechung ein Buch aus den Staaten, genauer gesagt aus New York rezensieren. Dort hat sich ein schweizer Küchenchef dermaßen etabliert, dass er zuletzt vom G...
„Bentley- Contemporary Cuisine“ Die australische Küche ist derzeit im Aufwind. Viele kulinarische Einflüsse drängen immer mehr zu uns. Ein Buchtipp von Chef Hansen brachte mich nun dazu, einen hochrangigen Vertreter des kleinsten Kontinentes vorzustell...
Blumenkohlcremesuppe

Highspeed – Blumenkohlcremesuppe

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Das Jahr 2018 habe ich blogtechnisch bisher etwas vernachlässigt. Es galt zuerst etwas in neue Wege zu leiten und da hatte ich bisher keinen freien Raum, um hier produktiv zu werden. Doch diese Zeit ist nun vorbei. So einige Artikel sind in der Pipeline und es heisst ab heute wieder Vollgas geben. Welch besseres Gerät passt zu diesem Konzept meiner Highspeed- Blumenkohlcremesuppe als mein neuer Vitamix Blender. Der Vitamix A3500i ist ein Hochleistungsmixer nach Maß.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Die perfekte Bühne • LAIMA Ceramics Essen ist immer etwas höchst Emotionales. Wer Bissen für Bissen die eigene Lieblingsspeise im Munde zergehen lässt, der empfindet dabei mit Sicherheit auch ein hohes Maß an Emotionen, die vielleicht mit den verschiedenst...
Das Kochbuchrezept: Artischocke, Blaumohn und Gurk... Heiko Antoniewicz` neues Kochbuch "Vegetarisch - Green Glamour" ist wieder einmal ein wunderbares Werk geworden und spiegelt eine zeitgemäße aber dennoch nicht überfordernde Küche, die ausschließlich auf Gemüse fundiert ...
Shit happens … Der Zufall spielt bei nicht wenig bekannten Aromenkompositionen, die es vielleicht sogar zum Status eines echten „Klassikers" gebracht haben, eine nicht unwesentliche Rolle. So ist auch dieser sommerliche Gang ein Beleg ...
Blaukraut ist für mich jetzt auch wirklich blau... ...aber so was von. Mir fällt ansonsten auch nichts ein, es gibt ja nicht umsonst kein blaues Getier bei den einzig wahren Gummibären. Uwe von HighFoodality lädt aber nun schon zum zweiten Male dazu ein, auf seinem Blog ...
Eierlikör

Eierlikör – an oldschool liquer for modern (wo-)men

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Zu diesem Getränk fällt mir eigentlich nur ein passendes Sprichwort ein: “Oldie but Goldie”. Der Eierlikör ist wohl eines der momentanen Trendgetränke. Oder vielleicht eben auch nicht, weil er nie weg war und daher es selten zelebriert wird, dass es ihn überhaupt gibt. Doch die Wenigsten ziehen es vor, ihn einmal selbst herzustellen. Dafür muss man ihn vorsichtig unter Rühren erhitzen und so “zur Rose abziehen”. Das ist nicht jedermanns Sache. Mit dem Vitamix A3500i ist das kein Problem.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Auf einen Kaffee… In den letzten Tagen war ich viel unterwegs. Es gibt also eine Menge zu berichten. Allen voran drängt sich derzeit n Berlin natürlich nur ein Thema auf. Die Berlinale ist in der Stadt. Mit Ihr stellt sich Berlin wieder a...
Frühlingserwachen Es ist am Ende der Bärlauch, der mir die ersten sicheren Signale des Frühlings vermittelt. Bevor ich ihn letztendlich in den Händen halten kann, habe ich garantiert schon unzählige Male bei meinem Lieferanten des Vertrau...
Kaffeegenuss Die Berlinale ist nun vorüber und was bleibt, sind enorm viele Eindrücke, die ich zu diesem besonderen Ereignis im Jahr sammeln durfte. Zweifelsohne zählen hierzu die Events im eigens dafür geschaffenen „Atelier | Nespre...
Coffeelicous Das anregende koffeinhaltige Heißgetränk Kaffee ist neben Schokolade die zweite heimliche Passion von mir. Wenn ich überlege, dass im Schnitt jeder Otto- Normalverbraucher aus Deutschland 6,4 kg der Bohnen für die Zu...
Vitamix A3500i

Ein entspannter Hauptgang mit dem Vitamix A3500i

Wer das Weihnachtsfest zelebriert wird vor dem alljährlichen Kochen immer etwas mehr Respekt haben, als an einem gewöhnlichen Abendessen. Doch man kann mit recht einfachen Kurzbratgerichten ebenso festliche Menüs auf den Tisch bringen, wie man das eigentlich nur von aufwändigen Festtagsbraten her kennt. Auch hier spielt natürlich ein gutes Handwerksgerät eine große Rolle. Der nagelneue Vitamix A3500i ist ganz sicher ein solches.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Matcha Tee Eis Der Matcha Tee ist ein höchst traditionsreiches japanisches Getränk, das mit enorm vielen Ritualen verbunden ist. Doch auch in der japanischen Kultur wird es schon seit längerem zu viel mehr als nur Tee verarbeitet. Ich ...
„cuisine passion légère“ Peter Maria Schnurr „LAUT!" Möchte man Peter Maria Schnurrs und sein Werk mit einem Wort treffend erklären, so ist dieses wohl eine der Beschreibungen, die sich beim Sichten des Buches weit nach vorne drängen. Galt es bei den Machern der z...
Kiba Libre Wer mich kennt, der weiß, dass ich liebend gerne bekannte Aromen oder auch komplette Gerichte aufgreife, um sie komplett neu darzustellen. Neumodisch heißt so etwas ja Dekonstruieren. Vielleicht trifft es ja auch das Wor...
2x Aprikose Es ist wieder mal Zeit... Aprikosenzeit. Das ganze Jahr überlegt man gerade bei diesen Vertretern des Sommers (*Name wird aufgrund der diesjährigen nationalen Situation geändert. Vorschläge dafür können gerne eingereicht...
Kochbuch des Jahres 2017

Das Kochbuch des Jahres 2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und ich bin wieder einmal gewillt, für mich das Kochbuch des Jahres zu küren. Für meine Begriffe war dieses Jahr geprägt von sehr authentischen Kochbüchern, welche neben den Rezepten stets auch eine gute Geschichte zu erzählen hatten. Daher stelle ich dieses Jahr auch das Kochbuch des Jahres 2017 in verschiedenen Rubriken dar.

Continue Reading

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Hubert Obendorfer • Querbeet Anzeige - Das Buch wurde vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks. 2017 hatte es gegen Ende noch einmal einen ordentlichen Endspurt bei den Buchveröffentlichungen gegeben. So auc...
Das Kochbuchrezept: Artischocke, Blaumohn und Gurk... Heiko Antoniewicz` neues Kochbuch "Vegetarisch - Green Glamour" ist wieder einmal ein wunderbares Werk geworden und spiegelt eine zeitgemäße aber dennoch nicht überfordernde Küche, die ausschließlich auf Gemüse fundiert ...
Wahabi Nouri | "piment" Schon seit dem Jahr 2001 ist er mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet und hebt somit die hierzulande eher selten auf diesem Niveau angebotene marokkanische Küche auf ihren ganz eigenen Sockel. Die Rede ist vo...