Ich mache hier mal eine Ausnahme und hinterlege Euch mal einen Beitrag, welcher bereits von dem einen oder anderen auf arte gesehen worden ist.

Es handelt sich um ein Portät von Eckart Witzigmann. Er beschreibt hier sein Leben und Werdegang mit all den Höhen und Tiefen und diese derart schonungslos und wahrhaftig, dass man selbst sofort wieder an den Herd möchte, nur um wieder etwas auszuprobieren und “rum`zu tüfteln”. Und ein jeder Zweifler an dem hart erlernten Fach der Kochkunst wird nach diesem Film wissen, warum er Koch geworden ist.

Also gibt es hier einen ganz ernst gemeinten Tipp sich mal vom Ofen vor die Mattscheibe zu bewegen.

PS: Und dank des geregelten Deutschland`s und seinen Funkanstalten habt Ihr gerade mal 7 Tage Zeit dafür.

Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

One thought on “Eckart Witzigmann „Spezial“

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Küchenblogs F-O-M, aka Bert007. aka Bert007 said: Eckhart Witzigmann "Spezial": http://wp.me/pVYki-fg […]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.