Nicht erst der avantgardistische Einschlag hat der internationalen Gastronomiewelt zu teilweise künstlerisch anmutenden Sphären verholfen. Dass Kochen viel mit optischen aber auch sensorischen Reizen spielt, war schon in der konventionellen Küche ein entscheidendes Kriterium.

Doch gibt es erst jetzt in Berlin ein Zusammenkommen von Design und Food im sogenannten Taste Festival.

Dieses findet im Berliner Direktorenhaus, welches sich seit Juni 2010 wieder als Treffpunkt für die Künstler- & Designerszene versteht, statt.

Während des Tages wird einem die Kunst des Geschmacks nähergebracht über kulinarische Experimente, Performances, Ausstellungen, Vorträge und ähnliche Formate, während sich zum Abend hin verschiedene Dinnerveranstaltungen besuchen lassen.

 

Auch wird dort das Kochbuch „Trust in Taste“ vorgestellt, welches ich Euch hier vor ein paar Tagen näher gebracht habe.

Ich bin jetzt schon gespannt, auf die Resonanz in der Foodblogger Gemeinschaft auf dieses Ereignis. Wer geht von Euch hin?

Copyright sämtlicher Bilder: Ayako Suwa

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Cordon Bleu mal anders… Also hier kommt das erste Projekt daher, und es ist nicht einfach vernünftig zu kochen und dabei das Ganze einigermaßen als Foto festzuhalten, speziell wenn man die wichtigen Schritte immer anpassen muß. Nächstes mal wer...
Die Weihnachtsempfehlungen 2016 Viel Zeit ist nicht mehr, das Weihnachtstreiben ist bereits in vollem Gange. Wer noch rechtzeitig bestellt, um am Heilig Abend nicht in enttäuschte Gesichter schauen zu wollen, kann sich hier von meiner Empfehlungsliste ...
Wahabi Nouri | "piment" Schon seit dem Jahr 2001 ist er mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet und hebt somit die hierzulande eher selten auf diesem Niveau angebotene marokkanische Küche auf ihren ganz eigenen Sockel. Die Rede ist vo...
„Eleven Madison Park – Das Kochbuch“ – Danie... "Eleven Madison Park" ist in der Originalfassung bereits voriges Jahr erschienen. Aufgrund der Popularität und dem derzeitigen Hype um Daniel Humm scheint es sich wohl nur um eine Frage der Zeit gehandelt zu haben, bis s...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.