Endlich geht es los. Das Bloggerevent “…in 4 Gängen” ist seit einiger Zeit in Planung und der Termin rückte nach und nach immer näher. Nun ist es soweit, und Dirk Staudenmeier hat die ehrbare aber auch zugleich unsagbar schwere Aufgabe hier das Niveau vorzugeben. Alle nachfolgenden Teilnehmer werden sich an ihm orientieren, da bei der Entstehung jedes Projektes immer einige Dinge im Diffusen bleiben.

Schokoade---Kakao-in-4-Gängen
Er hat sich das für den Monat März ausgesuchte Thema “Schokolade” ausgesucht und sich für die Vorspeise einer eigenen Interpretation des katalinischen Gerichts “Mar i Muntanya” gewidmet und dazu folgende Notiz hinterlassen.

Dreizeiler-Dirk

Immer wieder ist es bei der Speisenbereitung das Herausfordernde die Kombinationsmöglichkeit eines jeden Produktes möglichst sinnvoll und vor allen Dingen auch passend zu gestalten. Das typische “Assiettenprogramm” mit den drei üblichen Hauptprotagonisten Fleisch, Gemüse & Sättigung reicht gegenwärtig einfach nicht mehr aus. Heute geht man daran, die entsprechenden Beilagen in verschiedenen Varianten durch zu deklinieren. So landen dann bei Sterneköchen wie Thomas Bühner auch gerne mal 24 “Einzelteile” auf dem Teller.

Schokolade in 4 Gängen - Dirk Staudenmeier
Hummer | Sot l`y laisse | Schokolade | Tomate

Um so eine Vielfalt darstellen zu können, bedarf es eines riesigen Erfahrungsschatzes und einem ausgeprägten Sinn Dinge sich schon in der Planung ausreichend vorstellen zu können, um nicht städnig am “Trail and Error”- Prinzip zu scheitern.

Daran hat sich nun der Dirk als erster von vielen Bloggern hier versucht. Auf seinem eigenen Blog “Cucina e passione” lest ihr mehr von seinem Wagnis! Außerdem wird er auch hier morgen etwas näher vorgestellt.

Das könnte Dich auch noch interessieren...

…in 4 Gängen: Hirsch | Rosenkohl | Kaki | Ol... Der letzte Sonntag hatte einen der denkwürdigsten Gänge in diesem Event zu bieten. Es war der Hirschgang von Claudio. Gerade bei diesem Gang nahm er Euch mit ins Boot, um den notwendigen Inspirationsschub zu bekommen. He...
…in 4 Gängen: Tomate | Lamm | Basilikum Der Sommer ist nun eigentlich kaum noch zu spüren, so wird es langsam Zeit, dass wir bei der „Tomate in 4 Gängen“ zum Abschluss kommen. Wolfgang, der nun schon zum dritten Mal sein Gericht zum Besten gibt, hat bei diese...
…in 4 Gängen: Marinierte Gänseleber | Rote B... Die Festlichkeiten sind nun schon seit einigen Tagen vorüber, und wir befinden uns nun "zwischen den Jahren". Gerade bei uns im Restaurant ist es nach dem 26.12. einfach ein Unmögliches ein weiteres Federvieh, noch dazu ...
2x Aprikose Es ist wieder mal Zeit... Aprikosenzeit. Das ganze Jahr überlegt man gerade bei diesen Vertretern des Sommers (*Name wird aufgrund der diesjährigen nationalen Situation geändert. Vorschläge dafür können gerne eingereicht...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

4 thoughts on “…in 4 Gängen: Hummer | Sot l`y laisse | Schokolade | Tomate

  1. Wolfgang on 9. März 2013 at 11:09 Antworten

    Schön, das ist ein gelungener Einstieg, mich freut das sehr

    1. bert007 on 10. März 2013 at 00:14 Antworten

      Wolfgang, ich finde das ist sogar ein grandioser Einstieg und der Dirk kam mir mit seinem Eifer gerade recht. Da kann man nur den Hut vor ziehen. Die Bilder auf seiner Seite finde ich auch richtig schmuck!!!

  2. Aus meinem Kochtopf on 12. März 2013 at 08:43 Antworten

    Alle Achtung!
    Ein tolles Projekt. Mal sehen ob ich es schaffe daran teil zu nehmen.

    Mit leckerem Gruß, Peter

    1. bert007 on 12. März 2013 at 10:02 Antworten

      Es freut mich natürlich sehr, Peter, dass Du versuchst Deinen Beitrag in Schokolade einzureichen. Aber Du brauchst Dich nicht zu ärgern, wenn Du diesen Monat nicht mehr die Gelegenheit bekommst. Es kommen noch 11 weitere Monate! 🙂

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.