Für den Lachs die letzte und für Stefanie folgt hier die zweite Vorstellung in der Runde des einzigartigen Bloggerevents „…in 4 Gängen“.

Lachs-in-4-Gängen-4

Genug des Eigenlobs. Wir haben mit Stefanie nicht nur eine talentierte sondern auch eine nahezu in Lachs vernarrte Foodbloggerin. So beschreibt sie es jedenfalls in Ihrem ganz besonderen Dreizeiler in dem sie uns quasi eine Liebeserklärung an diesen Salmoniden.

Stefanie-Dreizeiler

Umso mehr bin ich gespannt, wie dieser Gang von Ihr zubereitet wird, ich muss aber eingestehen, dass Süßholz a.k.a. Lakritze bisher nicht gerade heißgeliebte Favoriten von mir waren. Zu ihrem Blog gelangt Ihr am besten hier.

Genusssucht_Lachs_Hauptgang_Hochformat - 15. Juni 2013 - 001
Lachs | Süßholz-Risotto | Beluga Linsen | Lakritz-Jus

Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 10 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an. Als vermutlich Deutschlands einziger Küchenchef produziert er regelmäßig seinen eigenen Blog.

One thought on “…in 4 Gängen: Lachs | Süßholz-Risotto | Beluga Linsen | Lakritz-Jus

  1. Claudia von Dinnerumacht on 29. Juni 2013 at 11:50 Antworten

    Ich finde es grandios und ich liebe Lakritz. Bei dem Gericht bin ich sofort dabei!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.