Mediale Foodstücke

Die „Medialen Foodstücke“ habe ich Euch wieder ausgekramt, diesmal in der 34. Ausgabe. Hier werden 5 wunderbare bewegte Bilderreihen offeriert, die für Euren guten Wochenstart sorgen sollen. Es geht los mit Ferran Adriá, welcher gezeigt wird, wie er zum ersten Mal seine im nächsten Jahr erscheinende neue Buchreihe auspackt. Es hat etwas von Weihnachten, schon jetzt. Es geht mit einer Food- Doku über das EMP, führt Euch zum Trailer des letzten SweetTanks bei Harald Wohlfahrt, stellt ein weiteres Buchprojekt von Daniel Bouludvor und endet mit ein paar schönen Impressionen bei Silvio Nickol, dem Koch des Jahres 2014, jedenfalls aus der Sicht des Gault Millau. Viel Spaß dabei!

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Mediale Foodstücke #5 | Kings of Pastry • The bigg... Wie immer kommentarlos und ohne Zusammenhang. Have a nice week!  
Mediale Foodstücke #50: Küchengeräusche • Peaceful... Der Blog wird aufgrund der jüngst zu Ende gegangenen Berlinale natürlich mit einer Edition der "Medialen Foodstücke" bespielt. Heute gibt es eine besondere Videoempfehlung aus dem Netz, die Euch etwas mehr Ruhe und Ausge...
Mediale Foodstücke #45: L'Atelier de Joel Rob... Am heutigen Dienstag gibt es wieder mal etwas auf die Augen. In dieser Ausgabe der „Medialen Foodstücke“ präsentiere ich Euch eine Kostprobe der Wirkungskreise von Joel Robuchon. Sehr stimmige Bilder mit tollen Foodpräse...
Mediale Foodstücke #50 – : Before the flood Leonardo die Caprio ist wahrlich eine Ausnahmeerscheinung, das beweist sein jüngst veröffentlichter Dokumentarfilm namens "Before the flood", den ich Euch wärmstens ans Herz legen kann. Daher liegt auch die Jubiläumsausg...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.