Dieses Jahr gab es eine regelrechte Flut in den Büchergeschäften. Gerade der Herbst wartete mit vielen neuen Kochbuchtiteln auf. Ich habe es bisher leider nicht geschafft, einige der Titel zu besprechen. Aber das hole ich auf jeden Fall nach. Für mich steht mein Kochbuch des Jahres schon fest, treue Leser werden es bestimmt einfach haben, dieses kolossale Werk zu bestimmen. Ich werde den Namen aber nicht nennen, möchte ich Euch aus einem bestimmten Grund nicht beeinflussen.

Denn ich möchte heute von wissen, welches Euer Kochbuchtitel des Jahres 2014 ist. Zur Wahl stehen zu allererst die 21 Bücher, welche ich auf meinem Blog dieses Jahr besprochen habe. Jeder hat insgesamt bis zu drei Stimmen, welche er unter den hier gelisteten Titeln vergeben kann. Findest Du Dein Lieblingskochbuch nicht darunter, bleibt Dir auch noch die Option ganz unten Deinen eigenen favorisierten Titel zu nennen. Bitte nutze der Übersicht halber folgende Form, um ihn in meine Liste einzutragen:
Autor | „Kochbuchtitel“

Gib am besten gleich Deine Stimmen ab!

Der Einsendeschluss ist am 7. Januar 2015. Eine kleine Motivation soll Euch natürlich auch vergönnt sein. Unter allen abgegebenen Stimmen,
welche mit gültiger Email- Adresse bis zum Einsendeschluss eingegangen sind, verlose ich mit freundlicher Unterstützung der jeweiligen Verlage
folgende 13 großartige Titel:
3 x “Gemüse aus dem Bauerngarten” – Thomas Ruhl
3 x “ON FIRE” Wolfgang & Stefan Otto, Thomas Ruhl, Nils Jorra
1 x “Himmel und Erde – In der Küche eines Restaurantkritikers” Jürgen Dollase
1 x “A Work in Progress: Notes on Food, Cooking and Creativity” René Redzepi
1 x “Never Trust a Skinny Italian Chef” Massimo Bottura
1 x “Eating with the chefs” Per-Anders Jörgensen
1 x „Das Parfüm der Küche“ Thomas Vilgis | Rolf Caviezel
1 x „Gemüse“ Andree Köthe | Yves Ollech
1 x “Italien vegetarisch” Claudio Del Principe

Ein ganz großes Dankeschön geht dabei an die Verlage namens Tre Torri, Phaidon, AT- Verlag und den Brandstätter Verlag ohne die dieses Gewinnspiel nicht möglich geworden wäre.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen
Der Gewinner wird im Anschluss per Losverfahren ermittelt. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahre. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für den Zeitraum des Gewinnspiels gespeichert und danach gelöscht. Die Verlosung findet nur innerhalb Deutschlands statt. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die die Fragen des Gewinnspiels bzw. der Verlosung vollständig beantwortet und sich mit allen erforderlichen Angaben registriert haben. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Der Blogbetreiber behält sich vor, ungültige, unpassende bzw. nicht eindeutige Vorschläge aus dem Voting zu entfernen. Die Entscheidung darüber trägt ausschließlich der Betreiber dieser Seite. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erlischt dabei automatisch. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Bei diesem Gewinnspiel/ Verlosung ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

[yop_poll id=”1″]

Vielen Dank für das Interesse. Die Umfrage ist nun abgeschlossen, die Stimmen werden ausgewertet.

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Das Kochbuch des Jahres 2014 Es ist vollbracht. Das Voting hat zu einem recht eindeutigen Ergebnis geführt. Ihr hattet innerhalb einer Frist von 21 Tagen die Möglichkeit für die von mir im letzten Jahr hier rezensierten 21 Kochbücher Eure Stimme abz...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

3 thoughts on “Die Wahl zum "Kochbuch des Jahres 2014"

  1. Kochbuch des Jahres 2014 - Kochbuchecke on 27. Dezember 2014 at 11:59 Antworten

    […] Kochbücher. Um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen, teile einfach diesen Beitrag und gib gleich Deine Stimme auf dem Blog ab! Viel […]

  2. Matthias Gleiß on 7. Januar 2015 at 14:22 Antworten

    Viele Grüße !

  3. […] Das und weitere Details HIER […]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.