Mit dem neuen Buch „Gemüse 2“ von Andree Köthe und Yves Ollech gibt es nun den Nachfolger des sehenswerten Buch für den kreativen Umgang verschiedenster Gewächse ganz ohne Fleisch. Heute ist es druckfrisch bei mir eingekehrt und auch sofort für Euch durchblättert worden. Für eine ausführliche Besprechung braucht es aber noch ein wenig Zeit, Ihr werdet sie aber bald in gewohntem Umfang hier vorfinden. Bis dahin könnt Ihr wenigstens einmal über den angehängten Film kurz Einsicht üben.

CoverGemüse 2: Rezepte aus dem Essigbrätlein
Andree Köthe & Yves Ollech
Tre Torri Verlag GmbH
2015, Wiesbaden

224 S., gebunden, 49,90 €
ISBN: 978-3944628622amazon

Das könnte Dich auch noch interessieren...

„Die Küche“ von Tim Mälzer Tim Mälzer ist höchst umtriebig. Neben den eigenen gastronomischen Einheiten, die er leitet, ist er zudem ein häufig gesehener Fernsehkoch und Buchautor. Als Letzterer sorgt er nun für eine aktuelle Neuerscheinung auf de...
Wie ein einzelner Tüftler zum besten deutschen Koc... Heiko Antoniewicz führt ein Leben als Entwickler und Tüftler. Er ist ein reiner Food- Techniker, ein Geschmacksbesessener. Im Neudeutschen würde man wohl "Addicted to Food" sagen. Die ständigen Ausarbeitungen zeitgemäßer...
"The NoMad Cookbook" Daniel Humm und Will Guidara veröffentlichen im Herbst dieses Jahres (6. Oktober 2015) ein weiteres Buch. Entgegen der ersten Vermutung stammt es nicht aus dem Hause "Eleven Madison Park" sondern dem Ableger namens "The ...
„Chef. La Grenouillère“ von Alexandre ... Mein Kochbuchregalsystem ist absolut überfordert. Ich habe keinen Platz mehr. Kürzlich entdeckte ich dort einen Schatz, der wirklich erst im wahrsten Sinne des Wortes noch ausgehoben werden musste. Ich fand in der zweite...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 6 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

Hier ist Platz für Deinen Senf!