In diesem Jahr gab es wieder viele, viele Kochbuchvorstellungen, welche fast wieder ins Unüberschaubare ausgeufert sind. Umso spannender ist da die Frage, was man denn der oder dem Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen soll. Ich habe für Euch eine kleine Zusammenstellung verschiedenster Empfehlungen erstellt. Ich denke, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Schwerpunkt lag in diesem Jahr sogar etwas stärker als sonst auf Importbücher. So dürfte für jeden eine passende Kochbuchempfehlung für das besondere Weihnachtsgeschenk dabei sein.

Kochbuchempfehlungen für Weihnachten

sepiaSepia: The Cuisine of Martin Benn
Die Küche von Martin Benn ist voll von japanischen Einflüssen. Sein Kochbuch, welches in 4 großen Menüs mit jeweils 14 Gängen den Leser auf eine große kulinarische Reise mitnimmt, soll ausdrücklich dazu genutzt werden, um mit dem enthaltenen Wissen zu experimentieren, um sich dabei inspirieren zu lassen um dabei eigene Gangfolgen zu kreieren.
Dieses Buch repräsentiert verschiedene Gerichte der letzten fünf Jahre seines Schaffens. | Gebundene Ausgabe: 256 Seiten • Verlag: Murdoch Books (6. November 2014) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-1743360637 • Preis: 53,27 €


"Wild" Ronald TimmermannsWild: Rezepte, Geschichten und Impressionen von der Jagd
Für dieses Buch begaben sich Ronald Timmermanns und der Fotograf Remko Kraaijeveld auf die Reise um zusammen mit verschiedenen Jägern die Antworten auf einige Fragen zu finden. Die Fragen nach der Herkunft der verschiedenen Wildsorten als auch die Art und Weise, wie das Fleisch am Ende des Tages auf den Teller kommt, stehen dabei im Vordergrund. Hier gibt es für den Otto- Normal- Verbraucher wahrhaftig viel über die Jagd und das Wild an sich zu lernen. Obendrein gibt es einen recht lesenswertes Kapitel auf die Zeiten, wo die Rolle der Frau bei der Jagd früher als auch heute reflektiert wird. | Gebundene Ausgabe: 204 Seiten • Verlag: Hölker Verlag; Auflage: 1 (1. September 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3881179799 • Preis: 49,95 €


https://covers.booktopia.com.au/big/9781743360033/organum.jpgOrganum
Auch dieses Buch ist in diesem Jahr leider noch viel zu kurz gekommen. Überhaupt habe ich das Gefühl, dass es eines der Importbücher ist, welches am meisten unterbewertet ist. Es hat durch die Aufmachung einen sehr kunstvollen Charakter. Peter Gilmore feiert in diesem 2. Kochbuch die Bauern und Produzenten und leitet sehr aufschlussreich durch seine Kochphilosophien. Das Buch ist sowohl den Landwirten als auch dem jungen Koch gewidmet. Aufs wesentliche besteht sein Kochen aus: Natur, Textur, Intensität, Reinheit. Spannend ist auch die App, welche parallel zum Buch empfohlen wird. | Gebundene Ausgabe: 288 Seiten • Verlag: Murdoch Books (4. Dezember 2014) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-1743360644 • Preis: 58,98 €


https://www.jbprince.com/images/L1898_zoom.jpgMexico from the Inside Out
15 Jahre nach der Eröffnung seines Restaurant, welches inzwischen einen fast schon legendären Status genießt, und einem Jahr nach dem ersten Schritt mit einem eigenem Foodkonzept in den Staaten, veröffentlichte Enrique Olvera sein erstes Kochbuch in englischer Sprache. Der größte Teil seiner Kreationen besticht durch präzise Anrichteweisen und einem duchgängig hohen Niveau. Der zweite Teil im Buch ist aber ein eher zugänglicher Abschnitt, welcher sich mit der mexikanischen Küche à la “Tostadas und Chilaquiles” auseinandersetzt. Dazwischen finden sich immer wieder fantastische Impressionen seiner Heimat, die unter Zuhilfenahme einer sehr ansprechenden Fotografie dem Leser vermittelt wird. | Gebundene Ausgabe: 280 Seiten • Verlag: Phaidon; Auflage: 1 (19. Oktober 2015) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-0714869568 • Preis: 38,95 €


ServiertServiert. Die Wahrheit übrer die besten Köche der Welt
Roland Trettl erzählt über den Gastronomiealltag der internationlen Starköche erster Güte. Es ist ein sehr erheiternder Blick auf die kulinarischen Spitzen eines Küchenchefs, der wohl so ziemlich alles schon erlebt und gegessen hat. Ein passionierter Koch und Genießer durch und durch, welcher für mich der optimale Restauranttester wäre. Hätte ich auch nur die Hälfte seiner Erfahrungen in kulinarischer Hinsicht machen dürfen, wäre das unbezahlbar. Obendrein bekommt der Leser von einigen Gerichten, von denen Roland Trettl berichtet, die Rezepturen noch aufgeführt. Über 66 kleine Kapitel sorgen für eine angenehme Mischung und so mancherlei nachdenkliche Minute, welche Zukunft die heutige Gastronomie in ihrer derzeitigen Form so noch hat. | Gebundene Ausgabe: 208 Seiten • Verlag: ZS Verlag GmbH (3. November 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3898834933 • Preis: 22,99 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkThe Larousse Book of Bread:
Recipes to Make at Home

Dieses Brotbuch ist für meine Begriffe eines der besten Brotbücher, welches derzeit zu haben ist. Éric Kayser ist in Frankreich eine Größe, wenn es um das Backen geht. Auf 320 Seiten bietet das Buch viele verschiedene Brotsorten zum selbst Backen an.Es erschien im Phaidon Verlag und
überzeugt mit Step-by-Step Anleitungen. | Gebundene Ausgabe: 320 Seiten • Verlag: Phaidon; Auflage: 1 (18. März 2015) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-0714868875 • Preis: 23,95 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkAtelier Crenn: Metamorphosis of Taste
Dominique Crenn ist eine amerikanische Köchin in Kalifornien und derzeit eine der Shootingstars schlechthin. Ihr erstes Kochbuch erschien erst vor ein paar Wochen. Es wird demnächst auch hier ausführlich vorgestellt und kann getrost für den sehr attraktiven Preis unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. | Gebundene Ausgabe: 376 Seiten • Verlag: Houghton Mifflin Harcourt (3. November 2015) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-0544444676 • Preis: 47,80 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkBenu
Corey Lee führt ein 3- Sterne Restaurant in San Francisco. Zusammen mit seinem Team widmet er sich mit höchster Präzision einer sehr ästhetischen als auch geschmackvollen Kochkunst, welche fernöstliche mit westlichen Kochpraktiken verbindet. | Gebundene Ausgabe: 256 Seiten • Verlag: Phaidon; Auflage: 1 (27. März 2015) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-0714868868 • Preis: 38,98 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkDämpfen und Sous-Vide
Der Teubner Verlag hat es sich hier zur Aufgabe gemacht, alles über das Garen mit Wasser in Erfahrung zu bringen und optisch ansprechend  als auch mit außergewöhnlichen Rezepten unterfütterten Seiten wiederzugeben. | Gebundene Ausgabe: 340 Seiten • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (29. September 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3833845727 • Preis: 99,90 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkDie Weltköche zu Gast im Ikarus
12 Köche, 12 verschiedene Konzepte. Jahr für Jahr stellt in monatlichen Abständen ein Spitzenkoch im Restaurant Ikarus seine ganz eigene Art zu kochen vor. Dabei werden stets einzigartige Geschichten erzählt als auch unverwechselbare Gerichte kreiert. Die Saison 2014/2015 ist im November erschienen. Die Qualität und der Inhalt sind hoch, der Preis sehr niedrig. Das Buch ist ein absolutes “Must have”. | Gebundene Ausgabe: 328 Seiten • Verlag: PANTAURO; Auflage: 1. Aufl. (31. Oktober 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3710500077 • Preis: 49,95 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkKraut | Kopf – vegetarisch kochen und genießen
Susann und Yannic sind beide professionelle Hochzeitsfotografen und ebenso passionierte Foodblogger. Sie bloggen wie kaum ein anderer mit einer ästhetischen Fotografie. Saisonale und ursprüngliche Produkte, welche oft vegan und glutenfrei sind, werden hier zum Thema. Nachvollziehbare und sehr delikate Gerichte werden hochwertig, wie man sie auch auf dem Blog sehen kann, wiedergegeben. | Gebundene Ausgabe: 240 Seiten • Verlag: Hölker Verlag; Auflage: 1 (1. Juni 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3881179553 • Preis: 29,95 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkRohstoff: Unbekanntes Saisonales Gesammeltes
Er ist wohl mit einer der besten Kochbuchautoren Deutschlands. Im Jahr 2015 war er ungemein fleißig. Mit dem Werk “Rohstoff” veröffentlichte er zusammen Adrien Hurnungee ein Buch, welches auf 300 Seiten über 130 Produkte, welche nicht jeder kennt, behandelt. So wird man mit diesem Kochbuch Dinge wie die große Klette, Fichtensteinpilz, Mistel oder auch Stinkfruchtkerne verarbeiten lernen. | Gebundene Ausgabe: 300 Seiten • Verlag: Matthaes Verlag; Auflage: 1 (26. März 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3875154054 • Preis: 69,90 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkManresa – Kalifornische Küche
Das ursprüngliche Werk entstand bereits 2013 und wurde dieses Jahr vom Matthaes Verlag in einer deutschen Version herausgegeben. David Kinch kocht ebenso in Australien groß auf. Seine sehr naturverbundene Küche hat dort bereits viele Fans gewonnen. Überhaupt spielt das Thema Gemüse hier eine sehr große Rolle. Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet und spielt wieder mit vielen haptischen Raffinessen. Aber auch die Rezepte sind sehr abwechslungsreich. So trifft man hier auf “Aprikosen, frittierter Reis, Aprikosenkerneis” oder auch “Buttermilcheis mit Frühlingskräuterjus”. | Gebundene Ausgabe: 336 Seiten • Verlag: Matthaes Verlag; Auflage: 1 (23. Februar 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3875154061 • Preis: 69,90 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkThe Nordic Cookbook
Magnus Nilsson ist der Küchenchef vom Fäviken in Schweden und Autor dieses Bestsellers. Hier präsentiert er die nordische Küche in all ihren Facetten. Blättert man durch dieses Buch, stellt man sofort fest, dass es nur so von Inhalt strotzt. 608 Seiten sind prall gefüllt mit Rezepten aus der Region. Er legt dabei vollkommen den Fokus auf die Weitergabe des Wissens anstatt sich mit Hochglanzfotografie aufzuhalten. Hier kommen Fans dieser Art der sehr natürlichen und regionalen Küche, wie sie dort gekocht wird, voll auf ihre Kosten. | Gebundene Ausgabe: 608 Seiten • Verlag: Phaidon; Auflage: 1 (26. Oktober 2015) • Sprache: Englisch • ISBN-13: 978-0714868721 • Preis: 30,95 €


Fabelhaft französischDas besondere Weihnachtsgeschenk
Cathleen Clarity und Kathrin Koschitzky versprechen in “Fabelhaft französisch” Köstlichkeiten für jeden Anlass. Und in der Tat findet man für die meisten nur denkbaren Festlichkeiten sinnvolle und anregende Inspirationen. Die Gerichte sind dabei immer mit dem besonderen “Etwas” und wirken dabei niemals überambitioniert und für jedermann nachkochbar. Zusammen mit diesem französischen Touch wirkt das alles sehr charmant. | Gebundene Ausgabe: 216 Seiten • Verlag: Callwey, G; Auflage: 1 (16. März 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3766721457 • Preis: 36,00 €


TEUBNER MesserDas besondere Weihnachtsgeschenk
Dieses Buch dürfte wohl die meisten wirklichen “Kerle” hinterm Herd ansprechen. “Messer” beinhaltet ein für mich noch nie so detailliert und ausführlich gesammeltes Wissen über dieses Jahrtausende altes Werkzeug. Eine großartige Fotografie geht einher mit fundiertem Wissen über verschiedene Schneidetechniken mit den dazu passenden Rezepten.
Dieses Kochbuch, welches im hölzernen Schuber geliefert kommt, muss man als opulent bezeichnen. Anschauliche Stepfotos verschaffen auch dem ungeübten Hobbykoch die Möglichkeit, mit dem eigenen Messern richtig umzugehen. Auf knapp 300 Seiten wird hier für das Geld so richtig was geboten. | Gebundene Ausgabe: 288 Seiten • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 1 (29. September 2014) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3833838460 • Preis: 129,00 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkSaisonale Kreationen für Konditorei, Confiserie und Bäckerei
Dieses Buch richtet sich an die “Keksschlosser” unter uns. David Schmid kreiert hier essbare Kunstwerke, welche er auch für seinen eigenen Betrieb einsetzt. Mit einer an Perfektion grenzender Hingabe entwickelt er unvorstellbare, filigrane Köstlichkeiten, die immer mit einer Prise Humor zu genießen sind. Er selbst bringt dafür als Europa- und Weltmeister der Bäcker- Konditoren und Chef der Konditor-Confiserie- Abteilung der Schmid Beck AG alle notwendigen Referenzen mit. Die Videovorschau wird Euch da alle letzten Zweifel beseitigen. | Gebundene Ausgabe: 320 Seiten • Verlag: Matthaes Verlag; Auflage: 1 (15. September 2015) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3875151299 •  Preis: 79,90 €


Das besondere WeihnachtsgeschenkFleisch
Ludwig Maurer ist Bio- Wagyu- Züchter und ein absoluter Fleischliebhaber. Er verarbeitet das geschlachtete Tier stets komplett. “Nose-to-Tail” heißt das in der heutigen Trendsprache. So kommt neben den Edelstücken auch einmal ein Schweineschwanz, Hirn oder die Kutteln auf den Teller. Immer wird bei den Rezepten auf einen bedächtigen und umsichtigen Umgang mit dem Produkt geachtet. Seine Kreationen sind modern und kreativ, fast schon wild. So gibt es Gerichte wie “Confiertes Segreto mit Kartoffelgel, Schweinehaut und Brotaromen oder “Butterspätzle mit Bergkäse und Schnittlauchöl”.  Neben den Rezepten besticht das Buch durch umfassende Informationen zu den Tierarten und Rassen, zur Fleischzerlegung, Fleischreifung als auch Schlachtung. | Gebundene Ausgabe: 240 Seiten • Verlag: Matthaes Verlag; Auflage: 1 (1. Oktober 2014) • Sprache: Deutsch • ISBN-13: 978-3875150933 • Preis: 69,90 €

 

Hinweis der Redaktion
Ein Teil der besprochenen Produkte wurden von Unternehmen zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Die Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Auweiha, noch kein Weihnachtsbaum aufgestellt̷... Man bemerke die offizielle Abnahme des Katers zu Beginn, ohne diese Prüfung wäre an ein Aufbauen und Schmücken gar nicht zu denken gewesen. Das Dekorieren ist auch in unserem Haushalt... Frauensache! Na dann kann der We...
Free Wallpaper vom Dezember • Reh / Pfeffersauce m... Der Dezember steht vor der Tür und nun wird es wieder Zeit, das neue frei downloadbare Hintergrundbild kulinarischer Art zu präsentieren. Es ist ein Signature Dish von Hendrik Otto, der mit seiner Interpretation der Löbe...
Cremige Weihnachten mit dem Vitamix A3500i Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information! Es rückt die besinnliche Zeit des Jahres immer mehr in den Vordergrund. Vor zwei Wochen hatte ich einen ganz besonderen Auftrag erhalten, der mich vor eine recht ...
Vorsatz für`s Jahr 2015. Nobody Tells This To Beginners. Make 2015 Your Best Year Yet!
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.