Kochbuchempfehlungen

Es ist wieder die Zeit gekommen, an dem wir unseren Liebsten die schönsten Geschenke in Anerkennung daran, dass wir sie um uns herum haben, unter den Weihnachtsbaum legen wollen. Da ist oftmals guter Rat teuer. Ich möchte Euch hier in kulinarischer Sicht meine persönlichen Weihnachtsempfehlungen der gedruckten Art hinterlegen. So habt Ihr wenigstens bei den Kochbüchern ein paar heiße Kochbuchempfehlungen, die garantiert gut ankommen werden. Und wer in Zukunft solche Empfehlungen zeitiger bekommen möchte, abonniert gefälligst den Newsletter! 🙂

Die Kochbuchempfehlungen

“Die Weltköche zu Gast im Ikarus – Band 4”

Das vergangene Jahr war wirklich eines der besten Jahre, welches das Restaurant Ikarus im Hangar-7 je erreicht hatte. Dort war die weltbeste Köchin zu Gast, der zweite Stern im Guide Michelin wurde erreicht und Eckart Witzigmann feierte seinen 75. Geburtstag mit großartigen befreundeten Köchen. 2017 ging dennoch nicht weniger spektakulär los. Grund genug wieder einmal über das Team des Restaurant Ikarus einen Band herauszubringen. Das Buch ist wieder einmal ein absoluter Knaller. Für den unschlagbaren Preis von lediglich 49,95 Euro kann man hier nichts falsch machen. Man erhält 12 großartige umfangreiche Menüs mit Rezepten und tollen Fotos samt Hintergrundreportage und so einigen Anekdoten über dieses oder jenes Gericht. Eine wunderbare Momentaufnahme, die zeigt, wie schön Fine Dining dargestellt werden kann. Für jeden Koch ein Muss, für den ambitionierten Heimkoch ebenso empfehlenswert. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für den Kochbuchliebhaber. Direkt bei Amazon kaufen. *

“Boragó” von Rodolfo Guzmàn

Rodolfo Guzmàn steht für die neue chilenische Küche. Im Phaidon Verlag ist sein neues Kochbuch erschienen. Es beinhaltet eine sehr bodenständige und authentische Küche.
“Wir kochen mit Zutaten, die Sie wahrscheinlich noch niemals im Leben probiert haben.” Er erneuert mit seiner Kochkunst die Art seiner Landesküche und lässt sich dabei immer wieder von ihr inspirieren. Das Buch gehrt auf jeden Fall in ein gut sortiertes Kochbuchregal, da die kulinarische Szene Chiles sich derzeit sehr stark entwickelt. Ein einzigartiges Buch für den Exotenliebhaber. Direkt bei Amazon kaufen. *

“Die Geheimnisse der Spitzenküche”von Stefanie Hiekmann

Wird in Spitzenrestaurants auch nur mit Wasser gekocht? Tatsächlich nicht (nur)! Die Food- und Gastrojournalistin Stefanie Hiekmann hat sieben Spitzenrestaurants besucht, durfte hinter die Kulissen schauen und hatte allerhand Fragen rund um die Methoden, Tricks und Geheimnisse der Spitzenköche im Gepäck. Die besten Rezepte (z.B. das perfekte Steak, die köstlichste Soße, das feinste Dessert…) gibt es dazu mit spannenden Tipps zum Nachkochen für Zuhause. Neben Johannes King, Sarah Henke, Thomas Martin und Thomas Bühner gibt es noch viele weitere Köche und noch mehr Tricks. Das 1×1 der edlen Küche für Zuhause. Direkt bei Amazon kaufen. *

“Appetizers: New Interior for Restaurants and Cafes”

Auf 272 Seiten wird hier so ziemlich alles gezeigt, was bei Restaurants in Sachen Interieur so möglich ist. Hier geht es weniger um das, was es später auf dem Teller zu finden gibt, sondern eher, wo und vor allen Dingen in welcher Atmosphäre man das einnimmt. Weltweit wurden großartige Designkonzepte ausgewählt und dessen Stil beschrieben. Dieses englischsprachige Buch ist nicht nur für Restaurant-Liebhaber sondern auch Designfetischisten unter Euch. Direkt bei Amazon kaufen. *

“Koch & Gartechniken” Von Rolf Caviezel & Thomas Vilgis

Warum wird ein Knoblauch beim Fermentieren schwarz, was bedeutet das für das Geschmackserlebnis und wie setze ich ihn in einem Gericht optimal ein? Dieses Buch ist für alle Köche, die wissen wollen was hinter vielen Koch- und Gartechniken steckt. Es gibt immer mehr technische Möglichkeiten, Lebensmittel zu kochen und zu garen, viele haben ihren Ursprung in alten Techniken. Durch das Zusammenspiel von wissenschaftlicher Theorie und angewandten Rezepten zu den verschiedensten Techniken, bietet dieses Werk Hintergrundwissen und Inspiration.
Rolf Caviezel bietet hier wunderbare und einzigartige Rezepte, Thomas Vilgis sorgt für das Verständnis dahinter. Gepaart mit anschaulichen Grafiken und toller Fotografie ist dieses Buch Fachliteratur, Nachschlagewerk und Kochbuch in einem. Wer mal wieder ein wenig Fachwissen aufbauen oder am heimischen Herd mehr in die Tiefe gehen will, liegt hiermit genau richtig. Direkt bei Amazon kaufen. *

“ANIMA” von Fina Puigdevall & Manel Puigvert

Dieses Exemplar ist eine englisch-spanische Momentaufnahme des “LES COLS Restaurant” in Spanien. Es ist mit zwei Sternen im Guide Michelin ausgezeichnet und beinhaltet eine enorm umfangreiche Sammlung an Rezepten und Impressionen rund um diesen Ort. Nicht nur inhaltlich sondern auch von der hervorragenden Aufmachung kann man sich hier sehr gut inspirieren und leiten lassen. Ein sehr ansprechendes Buch, was zum einen Lust auf einen Restaurantbesuch in Spanien macht und außerdem durch die sehr einzigartige Aufmachung ein Hingucker sondergleichen ist. Direkt bei Amazon kaufen *

“Eleven Madison Park – The Next Chapter”

Wenn Ihr es irgendwie noch bekommen kann, besorgt es Euch. Ein großartiges Buch, welches im edlen, stoffeingeschlagenen Schuber mit zwei Bänden geliefert wird. Diese großartige Kochkunst von Daniel Humm ist jedem vertrauten Leser der Berliner Speisemeisterei kein Geheimnis. Wer hier zugreift, wird es nicht bereuen. Da heißt es auf jeden Fall, Frohe Weihnachten, denn dieses Buch ist stark limitiert und daher vermutlich nicht mehr so leicht zu bekommen. Direkt bei Amazon kaufen *

Hinweis
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links

Das könnte Dich auch noch interessieren...

Heiko Antoniewicz | "Flavour//Pairing" Flavour//Pairing, das Spiel der Aromen, ist das vor kurzem erschiene Buch von Heiko Antoniewicz, der bereits so einige Werke auf den Markt gebracht hat. Darunter waren Titel wie "Verwegen kochen", "Molekulare Basics", "B...
Der Scharfmacher Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information! In den weihnachtlichen Tagen wird natürlich eine andere Aromapalette aufgefahren, als in den sommerlichen Monaten. Heute habe ich zum Beispiel einen Lachs mit diese...
Daniel Humm & Will Guidara |"I love NY &#... Letzten Sonntag veröffentlichten wir den letzten Gang des Gänsemenüs. Dieser hatte eine Besonderheit. Er wurde als Gewinnspiel ausgeschrieben und hatte einen sehr ansehnlichen Preis. Es gab das zweite Kochbuch von Daniel...
Cremige Weihnachten mit dem Vitamix A3500i Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information! Es rückt die besinnliche Zeit des Jahres immer mehr in den Vordergrund. Vor zwei Wochen hatte ich einen ganz besonderen Auftrag erhalten, der mich vor eine recht un...
Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.