Aquavit

Zuletzt hatte ich von unserem dynamischen Duo den das Rezept für den zweiten Drink versprochen. In all der Hektik und der Hülle und Fülle an Kochbüchern, die eilig besprochen werden wolltenist das unter den Tisch gefallen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. So reiche ich Euch gerne diesen würzigen Genuss mit einem der Trendspirituosen der letzten Jahre nach, dem Aquavit. 

Aquavit

Das neue Trendgetränk: Der Aquavit 

Wer Gin liebt, wird seine nordische Variante mögen. Der Aquavit ist das Trendgetränk von 2017. Willy Brandt, Deutschlands ehemaliger Bundeskanzler der SPD, erkor es zu seinem Lieblingsgetränk. Bei uns brauchte es einige Abstinenz bevor es wieder zur gehypten Cocktailzutat wurde. In Norwegen oder den USA ist es seit einiger Zeit in der Barkultur fest verankert. Um den Aquavit aus seinem Nischen-Image zu verhelfen, gehört es umso mehr auf die Cocktailkarten dieser Welt gesetzt. Wie zum Beispiel diese Aquavit- Kreation namens Spicy Scandinavian. 

Aquavit

Aquavit mit Aquafaba 

In der Küchenlandschaft stellt man sich prinzipiell darauf ein, dass unter den Gästen auch Veganer sein könnten. Dieser Trend ist merkwürdiger Weise bei den Cocktails, die teilweise auf tierische Produkte setzen, noch nicht vorgestoßen. Doch ist man bei diesem Drink in der Lage, das Eiweiß, welches für die schaumige Krone sorgt, durch Aquafaba zu ersetzen.

Das ist im Prinzip nichts anderes als das Kochwasser von gegarten Bohnen, Kichererbsen oder anderen Hülsenfrüchten, welches man zum Beispiel durch einfaches Abschütten der Dose gewinnen kann.

Aquafaba lässt sich wie Eiklar zu einer luftigen und schaumigen Konsitenz aufschlagen. Es wäre sogar denkbar, diesen Fond als Eiklarersatz zum Backen einzusetzen.  

Es entwickelte sich eine rege Community um dieses Aquafaba.

Dort werden Rezepte ausgetauscht und viele Tipps weitergegebenWer mehr darüber wissen möchtekann sich auf www.aquafaba.com/ über die Geschichte, Community und vieles mehr informieren. 

Rezeptesammlung für Spicy Scandinavian

Sigmund Freud

Es gibt ebensowenig hundertprozentige Wahrheit wie hundertprozentigen Alkohol.

Bestandteil

Zutaten

  • 5 cl Malteser Aquavit 
  • 4 cl frischer Zitronensaft
  • 2,5 cl Zuckersirup 
  • Stängel Koriander & ¼ Chili 
  • 3 cl Aquafaba oder alternativ 1 Eiweiß 

Zubereitung 

  1. Alle Zutaten zunächst ohne Eis shaken. 
  2. Eis in den Shaker geben und erneut für ca. 12 Sekunde3n kräftig shaken damit der Schaum entsteht. 
  3. Doppelt in ein vorgekühltes Glas abseihen. 
Aquavit

It`s all in the Fizzzzz…. • Der SodaStream Crystal

Nachhaltigkeit wird in immer mehr Bereichen meines Haushalts großgeschrieben. Eines der größten Themen ist Plastik. Mir stellte sich die Frage, wo man große Mengen Plastik schnell und vor allen Dingen effektiv sparen kann. Die Antwort kam relativ schnell. Es geht um Plastikflaschen. Und der mit Abstand größte Anteil kann den Mineralwasserflaschen zugeordnet werden. Darum war es eigentlich nur logisch, das Konzept von SodaStream nicht nur in Betracht zu ziehen sondern auch einem Test zu unterziehen.

The Aviary Summer Cocktails

Erst kürzlich habe ich das Buch ZERO mit einer riesigen Sammlung alkoholfreier Drinks besprochen. Heute gibt es einen kleinen Nachschlag. Denn gerade jetzt für den Sommer wurde eine Sonderedition veröffentlicht. Sie nennt sich The Aviary Summer Cocktails und beinhaltet eine Selektion von, logischerweise, sommerlichen Cocktails. Natürlich habe ich auch hier einen Blick hineingewagt.

ZERO • Wenn weniger mehr ist

Immer mehr setzen sich die alkoholfreien Cocktails durch. Die bewusste Enthaltsamkeit ist weiter auf dem Vormarsch. Die bewusste Auseinandersetzung mit dem, was man täglich zu sich nimmt, ist auch bei den Getränken mehr und mehr wichtig. Die Alternative zu Bier, Gin und Co. sind die sogenannten Mocktails. Das neue Cocktailbuch vom Team um Grant Achatz aus dem Alinea in Chicago namens ZERO ist eine hervorragende Sammlung sehr kreativer Rezepte solcher alkoholfreien Drinks.

Der berühmte Espresso Martini

Der sogenannte Espresso Martini ist eine Erfindung aus den frühen 80-ern und soll heute Abhilfe schaffen, denn das Jahr war bisher sehr heiß. Wir haben den wärmsten April seit 140 Jahren erlebt. Zudem gab es kaum Regen. Das schreit alles nach einer gehörigen Abkühlung. Dafür stelle ich Euch heute einen, wie sollte es anders sein, Drink mit Kaffee vor. Er kommt stilsicher daher und ist vor allen Dingen unkompliziert und schnell zuzubereiten. Heute gibt es also eine kleine Abkühlung für die uns ganz sicher noch bevorstehenden heißen Tage.

Author

Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 8 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an.

2 thoughts on “Spicy Scandinavian made of Aquavit

  1. […] Spicy Scandinavian made of Aquavit […]

  2. Lars on 6. September 2020 at 12:15 Antworten

    Aquavit mit Ginger Ale geht auch.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.