Wurst und Küche

Es geht um die Wurst!

So ganz kann ich dem Vorwort Franz Kellers aus dem neuen Buch von Wolfgang Müller mit dem Namen „Wurst & Küche“ nicht zustimmen. Für ihn gab es in Deutschland eine Kultur, die Wurst und Pasteten lange Zeit als minderwertiges Gericht angesehen hat. Sicherlich gibt es auf dem Markt Angebote, welche mit Geschmacksverstärkern und zusätzlichem Wasser und Eiweiß als günstige Verlängerung, angereichert werden. Das ist sicherlich nicht edel und sicherlich nicht im Sinne einer nachhaltigen Tierverarbeitung, wenn man mit dem Fleisch so umgeht. Doch ist für mich es nie so gewesen, dass eine ordentlich hergestellte Wurst und in der Steigerung eine Pastete zu wenig Ehre zuteilwurden.

Continue Reading
Johannes King Kochbuch

“Ein Tag am Meer” mit Johannes King

Vor einem Monat gab es mit Paco Pérez und Johannes King ein besonderes Menü, welches getreu dem Motto „Ein Tag am Meer“ mit höchst unterschiedlichen Auffassungen in kulinarischer Hinsicht zu diesem Thema aufwartete. Zum Nachlesen empfehle ich den Link hier und hier. Dort könnt Ihr noch einmal eintauchen, in die vielen Eindrücke, welche ich an diesem Tag im „Stue“ in Berlin sammeln konnte.

Continue Reading
Joachim Wissler

Ein Kochbuch, welches irgendwie keines sein sollte.

Bei einigen Köchen aus der Sternegastronomie baue ich schon vor Erhalt des angekündigten Kochbuchs eine enorme Erwartungshaltung an das letztliche Werk auf. Das war zum Beispiel stets bei Daniel Humm oder auch bei Tim Raue so. Oft wurde diese auch bestätigt, vor sechs Jahren aber beim Kochbuch namens „JW4“ von Joachim Wissler zuerst enttäuscht. So lagerte es seit sechs Jahre nach dem Erwerb in meinem Kochbuchregal und wurde seitdem nicht mehr herausgeholt,… bis jetzt.

Continue Reading

Octaphilosophy

“Octaphilosophy” von André Chiang

Es gibt so einige internationale Köche, die werden medial inszeniert wie Superstars und genießen gerade auf den sozialen Plattformen einen stark gepushten Ruf. André Chiang ist einer von diesen Starköchen, welcher selbst es absolut versteht, diese stetige Präsenz aufzubauen. Ein weltweit vermarktetes Produkt wie ein Kochbuch darf da natürlich nicht fehlen. Nebenbei begibt er sich obendrein auf eine Art Tournee, die er selbst World Tour nennt.

Continue Reading
Denis Feix Kochbuch

Denis Feix schreibt ein Kochbuch

Man mochte ja fast glauben, die Sternegastronomen aus dem deutschsprachigen Raume trauen sich ja nicht mehr, Kochbücher zu verfassen. Das absolute Nischenprodukt im Highend- Gourmetbereich hat kaum noch nennenswerte Titel hervorgebracht, jedensfalls kann ich keine auf meinem Radar verzeichnen.

Continue Reading
Saisonale Kreationen

“Saisonale Kreationen” in der Buchkritik

Nein, heute geht es nicht um die saisonale oder regionale Küchenphilosophie, die sich PR-technisch recht wirksam unters Volk mischen will. Bei dieser Buchbesprechung geht es eher um einen Titel, welcher eindeutig in das Fach der Konditorei gehört. Da aber nicht wenige Köche im Restaurant ebenso zuständig für die Dessertkreationen des Hauses sind, sollte dieser Titel hier nicht fehlen und wird daher von mir näher betrachtet.

Continue Reading
Brot

Eine Brotbackbuchbesprechung

Brot zu backen ist eines der traditionsreichsten Gewerbezweige überhaupt. Bereits seit mehr als 5.000 Jahren bäckt der Mensch Brot, früher jedoch nur aus Getreide und Wasser und auf heißen Steinen. Heutzutage sieht das ganz anderes aus. Die meisten Haushalte verfügen über einen Backofen. Die Vielfalt der verfügbaren Zutaten hat dazu geführt, dass es alleine in Deutschland über 300 bekannte Brotsorten gibt. Dass dabei jedes Brot anders in der Herstellung ist, versteht sich nahezu von selbst. Heute wie damals gab es zum Brotbacken ein recht einfaches Prinzip.

Continue Reading
Dieter Müller

Dieter Müller – Das Kochbuch

Normalerweise wird in meinen Kochbuchbesprechungen stets ein aktueller Titel vorgestellt. Dieses Mal ist das anders. Beim Stöbern durch all meine Besprechungen bin ich zum Schluss gekommen, dass es eigentlich hier und da das ein oder andere Meisterwerk gibt, welches ich der Vollständigkeit halber hier noch anführen muss. Zweifelsohne zählt das letzte Kochbuch von Dieter Müller dazu.

Continue Reading