Burger Unser

Burger Unser • Callwey Verlag

Nach diesem Motto habe ich das Buch eines derzeit vielleicht sogar schon abflauenden Trends gerade auf dem Schreibtisch gehabt. Es handelt sich um die Zubereitung von Burgern. In Berlin gibt es zig Instanzen, die sich dieser Aufgabe tagtäglich widmen und großartige Arbeit dabei leisten. Seit einem guten Jahr gibt es mit „Burger Unser“ aus dem Hause Callwey einen Weg, dem Ganzen auf kreative Art und Weise auch zu Hause zu frönen.

Continue Reading
Sat Bains

„Too Many Chiefs Only One Indian“ von Sat Bains

Auf diesem Blog bespreche ich immer wieder Bücher der vergangenen Jahre, die es bisher aus unerfindlichen Gründen nicht auf meine Liste der besten Kochbücher geschafft haben. Heute dreht sich alles um einen Importschlager. Sat Bains, ein gebürtiger Engländer aus Derbyshire, ist der Autor. Sein Buch namens „Too Many Chiefs Only One Indian“ soll heute auf diesem Blog besprochen werden.

Continue Reading
My Way von Tim Raue

My Way von Tim Raue

Derzeit läuft die PR- Maschinerie auf Hochtouren. Zuletzt besprach ich die neue Staffel von Netflix, heute folgt das Buch. My Way von Tim Raue wurde gestern nach der Premiere im IMAX an einem recht ungewöhnlichen Ort vorgestellt. In der METRO in Friedrichshain wurde für diesen Zweck ein Pop-Up kurzerhand hochgezogen. Zwischen den Regalen speisten geladene Gäste unter anderem Kostproben aus dem Buch und den Anekdoten vom Autor. Der Titel „My Way“ gibt die Linie vor, nach der er handelt und sich sein Kosmos aufbaut. Kompromisslos, gerade und ohne Firlefanz. Eben auf seine Art. Eine Besprechung samt Gewinnspiel zum neuen Buch.

Continue Reading
Filippou

Konstantin Filippou: Das Kochbuch

Dieser Mann lebt von der Polarisierung, dem Ausleben von leidenschaftlichen Gegensätzen. Konstantin Filippou kocht in Wien eine hervorragende Küche. Sein Restaurant trägt wie sein Buch seinen Namen, ebenso führt er das Weinbistro „O boufés“. Bevor er aber in Österreich sesshaft wurde, reiste er durch die Welt. Seine kulinarische Momentaufnahme erzählt eine Menge aus seinem bisherigen Leben, in dem er sich so öffnet, wie es wenige seiner Kochkollegen in einem Kochbuch tun würden. Eine Besprechung.

Continue Reading