LE CHOCOLAT – Alain Ducasse

Donnerstag ist Kinotag, so auch heute. Wieder mal mit Alain Ducasse, der in diesem Beitrag eine ehemalige Renault- Garage heimsucht. Hier findet er Nicolas Berger, er produziert in dieser Schokoladen- Manufaktur bedächtig zusammengestellte Kreationen aus der Kakaobohne und bringt sie direkt auf den vorhandenen Verkaufsflächen an die Liebhaber dieser verarbeiteten Import- Rohstoffe. Diese beeindruckenden Bilder machen da Lust auf mehr.

Continue Reading

Mediales Foodstück: "NATURALITÉ" | Alain Ducasse

Natürlichkeit steht ganz im Zeichen des neuen Videos von Alain Ducaisse. Er führt eine Küche der Natürlichkeit, die sich um drei Schlüsselelemente dreht: Fisch, Gemüse und Getreide. Eine gesunder, nachhaltiger und umweltbewusster Ansatz wird, wie wir finden, hier sehr schön auf die Leinwand gebracht.

Credits
Director: Simon Pénochet
Director Of Photography: Yann Tribolle
Soundman: Julien Ferrente
Colorist: Yann Tribolle
Supervising Sound Editor: Les Cosmonotes
Music: Michel Nassif, Amandine Butterworth, Antoine Chabert
Label: La Prod Entreprise
Producer: Pierre Baussaron
Executive Producer: Martin Zarka
Production Company: Blast production

 

Mediale Foodstücke #39 | Demo Reel for Coffee • Wild Coffee • The Pursuit of Deliciousness • Varieties of Coffee • Latte'Art

Die „Medialen Foodstücke“ sind in aller Regel immer zusammenhangslos gestaltet. Heute machen wir da im Rahmen der „Kaffeewelt“ eine Ausnahme. Wir haben heute für Euch fünf sehr interessante Videos zu diesem Komplex zusammengestellt. Das erst ist schon optisch eine Augenweide. Danach kommen wir zum theoretischen Teil. Abschließend werden noch einmal schön Motive der „Latte- Art“ gezeigt. In diesem Sinne eine, wie ich finde, sehr schöne Aufbereitung der internationalen Kaffeeszene.

Continue Reading

Mediale Foodstücke #38 | Restaurant Frantzén • Country Ham • Chef Grant Achatz • Streetfood in Berlin • "Auf die Hand"

Es ist mal wieder Zeit für eine Ausgabe der „Medialen Foodstücke“, diesmal schon in der 38. Edition. Was gibt es zu diesem Reigen zusammenhangsloser kulinarischer Filmchen zu sagen? Es erwartet Euch der letzte wieder mal stark gepushte Film vom Restaurant Frantzén, großartig inszeniert und klasse musikalisch begleitet. Danach will ein Landschinken ebenso elitär ins Bild gesetzt werden und Grant Achatz liest mal zwischendurch einen kritischen Beitrag über sein Restaurant selbst vor, es fällt ihm sichtlich schwer. Wir haben hier dem Streetfood eher weniger Beachtung geschenkt, damit ist jetzt Schluss. Zuerst eine kleine Doku über die Berliner Szene rund um die Markthalle IV und ein kleiner Vorgeschmack von Stevan Pauls Buch, welches bald erscheint und auf den Namen „Auf die Hand“ hört. Vorfreude dürfte danach garantiert sein.

Mediale Foodstücke #37 | Thomas Keller • Eleven Madison Park • MAAEMO • De Molen • Senses- Cooking Art

Diese Woche starten wir wieder wie gewohnt mit einem kleinem Reigen unglaublicher Food- Aufnahmen. Viele tolle Videos haben mich über diverse Netzwerke erreicht, so dass ich kaum eine zufriedenstellende Auswahl von nur fünf treffen konnte. Immer wieder musste ich umstellen, aber nun abe ich mich fürs Erste  auf diese tollen Meisterwerke eingeschossen und empfehle mich schon jetzt für die nächste Ausgabe, die hat es garantiert auch in sich.

Mediale Foodstücke #36 | Lurpak Cook’s Range • Saison Restaurant • la vie – food: fast • Alinea Intro. • Fat Flare Up on Charcoal

Heute fahren wir hier mal so richtig großes Kino auf. Wir haben sogar einen Werbespot eingebaut, der sich allem Anschein nach als ein viraler Meilenstein der Kulinarik entwickelt. Der wird also demnächst zigtausende Male abgespielt werden. Auch gesellt sich dazu zwei weitere Restaurant- Image Filme mit dem „Food: Fast“- Konzept vom „La Vie“ in Osnabrück und außerdem noch einer schönen Slow Motion von den Kochkünstlern der „Chefsteps“ aus den Staaten. Viel Spaß und ein schönes Wochenende wünsche ich uns allen!

Mediale Foodstücke #35 | Contigo • Restaurant Frantzén • 4 MAINS AIR DU TEMPS • Christian Hümbs • Restaurant Geranium

Die medialen Foodstücke sollen uns auch dieses Jahr wieder mit so mancherlei optischen Vielfalt beeindrucken. Zum Wochenstart gibt es hier also Impressionen aus den Staaten, genauer gesagt Texas. Auch wird hier das letzte Video vom Restaurant Frantzén zu sehen sein, eine wunderbare Timelapse. Eine Mini- Doku über Christian Hümbs gibt es heute hier auch. Und da mich eine Mitteilung heute erreicht hat, dass die durchaus spannende Karriere von Rungthiwa Chummongkhon demnächst im Restaurant Geranium weiter geht, hier ein kleiner Beitrag von dieser Lokalität. In diesem Sinne „just the best“.

PS: Als Zugabe gibt es heute noch ein sechstes Video. Es ist der aktuelle Trailer vom Restaurant „La Vie“ in Osnabrück,.