Le Creuset

Le Creuset – Mit der französischen Leichtigkeit kochen

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Es gibt so einige Dinge in der Küche, die sind für mich unverzichtbar. Das können unterschiedlichste Gegenstände sein. So zum Beispiel altes Porzellan, auf denen man schon die tollsten Gerichte angerichtet hat. Oder dieser eine Holzlöffel, der sich irgendwie immer am Besten an die Schüssel anzuschmiegen scheint. Oder etwa auch das tolle japanische Messer, welches einfach nur perfekt ist, bei jedem Schnitt und der mir durch die großartige Verarbeitung und dem organischen Griff fast wie ein verlängerter Arm erscheint. Mein neuer gusseiserner Bräter von Le Creuset besitzt enorm großes Potential auch solch ein ständiger Begleiter zu werden. Das habe ich bereits beim Zubereiten des ersten Rezepts bemerkt.

Continue Reading
Saint Agur

Saint Agur – Dessert oder Käse?

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Manchmal ist die Antwort auf diese Frage eben doch keine leichte. Soll es nun zum Ende des Menüs ein Dessert oder doch einen Käsegang geben? Die Stimmung ist hin und wieder nicht eindeutig, da wäre beides irgendwo die Ideallösung. Doch wie bekommt man solch eine Gradwanderung hin? Das Thema Foodpairing kann hier durchaus den notwendigen Ansporn geben, sich mit dieser Frage einmal gründlich auseinanderzusetzen. Jedenfalls war das bei mir der Fall. Als Beispiel für euch habe ich mich heute mit einem einzigartigen Blauschimmelkäse Saint Agur auseinandergesetzt.

Continue Reading
Attilus Kaviar

Heilbutt mit Attilus Kaviar

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

In den meisten Fällen besteht beim Kreieren und späteren Kochen von neuen Gerichten die Herausforderung darin, aus bodenständigen Produkten und Lebensmitteln Speisen mit Wiedererkennungswert zu zaubern. Hin und wieder habe ich jedoch auch das Verlangen, bei ausgefallenen Anlässen ganz besondere Köstlichkeiten auf dem Porzellan anzurichten. So war es auch dieses Mal als ich eine Kostprobe des Attilus Kaviar in den Händen hielt.

Continue Reading
Gartenliebe

Gartenliebe

Heute geht es endlich raus in die Sonne. Ab in den Garten, wo bei diesem herrlichen Wetter die Blumen und Kräuter anfangen zu sprießen. Mit diesem Wochenende ist der Frühling endgültig eingekehrt und dazu gehört auch ein standesgemäßer Drink, der die Zuneigung zu dieser herrlichen Jahreszeit besiegelt: Die Gartenliebe ist ein Cocktail aus dem BLEND.

Continue Reading
Bœuf Bourguignon

Bœuf Bourguignon by Tim Raue

Wer Ostern bei diesen frühlingshaften winterlichen Temperaturen einen passenden Tipp für den Sonntagsbraten braucht, kann sich heute einmal mit einem Gericht aus der Feder von Tim Raue inspirieren lassen. Sein Bœuf Bourguignon zeigt, dass es nicht eben immer Lamm sein muss. Wunderbar neu interpretiert und dennoch nah bei den klassischen Wurzeln. Ein Osterrezept.

Continue Reading
Blumenkohlcremesuppe

Highspeed – Blumenkohlcremesuppe

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Das Jahr 2018 habe ich blogtechnisch bisher etwas vernachlässigt. Es galt zuerst etwas in neue Wege zu leiten und da hatte ich bisher keinen freien Raum, um hier produktiv zu werden. Doch diese Zeit ist nun vorbei. So einige Artikel sind in der Pipeline und es heisst ab heute wieder Vollgas geben. Welch besseres Gerät passt zu diesem Konzept meiner Highspeed- Blumenkohlcremesuppe als mein neuer Vitamix Blender. Der Vitamix A3500i ist ein Hochleistungsmixer nach Maß.

Continue Reading
Tobias Schmitt

Ein Signature Dish von Tobias Schmitt

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Wer den Gewinner des deutschen Vorentscheids des “S. Pellegrino Young Chef Award” gesehen hat, dem ist ganz sicher aufgefallen, dass das Qualitätsniveau enorm hoch gewesen ist. Auch beim Zweiplatzierten namens Tobias Schmitt, welcher bei dem Wettkampf unter den jungen Talenten nur ganz kurz vor dem Ziel den Kürzeren gezogen hatte, gab es Haute Cuisine at its best. Aber schaut selbst.

Continue Reading
Stadt Land Fluss

Signature Dish von Falko Weiß: Stadt Land Fluss

Der Gewinner des deutsch-österreichischen Vorentscheids für den “S. Pellegrino Young Chefs Award 2018” in Mailand steht fest. Falko Weiß, Chefkoch im “à la Minute” in Trier, hat es mit seinem Signature Dish “Stadt/Land/Fluß” ins Finale gegen 21 weitere Regionen geschafft. Was genau er den Juroren kredenzt hat, möchte ich Euch heute zeigen. Ich habe das Vergnügen Euch das komplette Rezept, welches er auch beim Finale nächstes Jahr nutzen wird, zu offenbaren.

Continue Reading