Schwarze Kirsche Tumb

Schwarze Kirsche • Ein Rezept von Nils Henkel

Im letzten Beitrag habe ich mich dem neuen Kochbuch namens FLORA von Nils Henkel gewidmet. Heute darf ich Euch exklusiv ein Rezept aus diesem Buch näher bringen. Es geht um die Schwarze Kirsche mit Mais, Porcelana Schokolade und Fichtennadel. Dieses höchst komplexe Dessert verdeutlicht, wie komplex und vielschichtig dieser Küchenchef mit seinen Produkten umgeht. Ganze fünf Din A4 Seiten füllt die Zubereitungsanleitung.

Continue Reading
Fissler

Beste Performance mit der Fissler adamant® comfort Pfanne

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Ich bin seit mehr als 20 Jahren Koch. Blicke ich auf meine Karriere zurück, merke ich, dass gerade in den letzten Jahren viele neue Gerätschaften den Alltag bereichert haben. Allen voran führte beim Kochen das Arbeiten auf Induktion zu der tiefgreifendsten Anpassung des Alltags. Was sich bei mir jedoch von Beginn an recht schnell gefestigt hat, ist der Qualitätsanspruch an das Bratgeschirr, welcher unverändert hoch geblieben ist. Denn egal welche Art des Kochens zelebriert wird – es ist elementar, dass beim Arbeiten mit hochwertigen Qualitätsprodukten auf flexibles und strapazierfähiges Material zurückgriffen wird, um auch wirklich das Beste aus diesem herauszuholen. Mit der adamant comfort Pfanne von Fissler bist du garantiert auf der sicheren Seite.

Continue Reading
planted

Planted Pulled • Tacos mit dem Twist

S

eitdem ich mit GOOD n’ Vegan in Berlin den ersten rein veganen Lieferdienst in Deutschland mit an den Start gebracht habe, ist viel Zeit vergangen, in dem ich mir über die pflanzenbasierte Ernährung Gedanken machen konnte. Seit mehr als einem halben Jahr tüftele ich an Gerichten, die gänzlich ohne Tierprodukte auskommen. Dabei schließe ich sogenannte Fleischersatzprodukte nicht aus, vorausgesetzt sie kommen nicht mit einem allzu großen Beipackzettel daher. Planted bietet für meine Begriffe eine großartige Produktreihe an, die erstaunlich nah an die konventionellen Produkte aus der Fleischwelt herankommen.

Continue Reading
Stephan Franz

Eine Neuinterpretation von Stephan Franz

W

ir gehen mit den exklusiven Rezeptvorstellungen aus dem neuen Lebenswerk von Eckart Witzigmann in die zweite Runde. Dieses Mal lege ich den Fokus auf eine Neuinterpretation eines Klassikers des Meisterkochs. Stephan Franz, der ehemalige Meisterschüler und Executive Patissier des Hotel Adlon Berlin, hat sich an diese Aufgabe herangewagt. Wie wunderbar zu erkennen ist, geht er bei dem Dessert einen gänzlich anderen Weg. Bei Eckart Witzigmann ist jeder einzelne Löffel im Geschmack gleichbleibend und weicht nur kaum vom ersten Bissen ab. Wohingegend das Dessert von Stephan Franz komplexer und vielschichtiger scheint. 

Continue Reading
Gourmet

Der unterbewertete Adlerfisch – Ein Rezept

An Tagen wie diesen, bei dem das Wetter nicht ganz so mitspielt, sitze ich gerne am Rechner und blättere durch mein Archiv. Manchmal finde ich hier und da einen Schatz, den ich bisher nicht veröffentlicht habe. Dieses Mal trifft es ein recht unkompliziertes Gericht von vor vier Jahren. Es ist ein gebratener Adlerfisch in mediterranem Gewand. Das Rezept möchte ich euch keineswegs vorenthalten. Ich bin mir sicher, gleich wenn die Sonne nicht so scheint, wie sie sollte, kann man sich diesen Mittelmeeraromen hingeben.

Continue Reading
Fischkopfterrine

Ein Rezept von Josh Niland • Der ganze Fisch

Das Kochbuch* von Josh Niland zeigt eindrucksvoll, wie kreativ der Umgang mit dem ganzen Fisch sein kann. Denn der nachhaltige Umgang mit den uns gegebenen Rohstoffen zwängt sich immer mehr auf. Selbst die Sterneküche muss sich immer mehr Gedanken darum machen, wie sie sich den Fragen der Gegenwart heutzutage stellen kann. Mit diesem Rezept von Josh Niland wird offenbart, dass sämtliche Körperteile des Fisches auf mannigfaltige Art zu leckeren Speisen zubereitet werden können. Ein Rezept von Fischkopfterrine mit Senf und Essiggurke.

Continue Reading
Onsen Ei

Onsen Ei • Das perfekte Ei

Am Frühstücksei scheiden sich die Geister. Jeder hat gemäß seiner eigenen Erfahrung eine recht individuelle Vorstellung vom perfekten Frühstücksei. 4 Minuten, 6 Minuten, Omelette, pochiertes Ei, Rührei oder gebratenes Ei. Es gibt unzählige Rezepte zum “perfekten Ei”. Aber was ist das eigentlich, das perfekte Ei? Gourmets und Wissenschaftler haben für genau diese Frage eine Antwort. Es ist das Onsen Ei. Und mit dem letzten Update des Thermomix kannst du genau dieses Ei bei dir zu Hause ganz einfach zubereiten. Du brauchst nur ein wenig Geduld.

Continue Reading
Haltungsformen

Wie man die richtige Haltungsform bewahrt

Die Spargelzeit ist vorbei und es wurde Zeit, sich zu verabschieden. Dieses Jahr hatte der Spargel keine leichte Zeit. Der Corona Virus sorgte zuerst dafür, dass man befürchten musste, dass es dieses Jahr keinen Spargel geben wird. Später, als die Gastarbeiter aus Rumänien aufwendig eingeflogen wurden, stiegen die Preise ins Unermessliche. So oder so möchte ich dennoch ein altes Rezept neu auflegen. Es ist ein Klassiker, den ich immer wieder gerne koche, da er unkompliziert und dennoch unique ist. Die Haltungsform des eingesetzten Fleisches sollte dabei mehr und mehr eine Rolle spielen.

Continue Reading
Beer Can Chicken

Beer Can Chicken

Dieser Artikel beinhaltet unbezahlte Werbung! · Mehr Information!

Für den Held am heimischen Herd oder auch den professionellen Koch ist es stets ein Wagnis, Geflügel im Ganzen zu garen. Das merkt man gerade zu Weihnachten, wenn die Brust der Weihnachtsgans wieder mal zu trocken geraten ist, wo doch die Keule noch so schön saftig erscheint. Ein sommerliches Gegenkonzept kann da das Beer Can Chicken sein, welches das Hähnchen überall saftig garen lässt. Ich habe ein Rezept mit dem neuen BRLO NAKED probiert, eine neue alkoholfreie Pale Ale Sorte vom angesagten Berliner Brauhaus.

Continue Reading
Misomayonnaise

Rindertatar, Pimientos de Padrons & Misomayonnaise

Wer japanische Küche liebt, kommt an Miso oder genauer gesagt Misomayonnaise nicht vorbei. Diese Gewürzpaste ist seit einiger Zeit ein absoluter Favorit in meiner Küche. Über den vielseitigen Einsatz habe ich bereits geschrieben. Es wird Zeit, ihn hier erneut ein wenig darzustellen. Dieses Mal gibt es anstelle von Fisch ein klassisches Rindertatar mit Karottengrünpesto, eingelegter Roter Zwiebel, Gewürzgurke, Pimientos de Padrons und eben der besagten Misomayonnaise als begleitenden Geschmacksgeber.

Continue Reading