12 F.A.Q. an Hannah Schmitz

Hannah Schmitz ist eigentlich bekannt wie ein bunter Hund, doch ist es still geworden um sie. Hannah bloggte bisher auf ihrer Seite namens “Hannah`s Küche” und sofort erkennt man dort ihre vietnamesischen Einschläge. Zudem berichtete sie mir bei einem “Kennenlern- Telefonat” vom großartigen Praktikum im Münchner Restaurant schlechthin, nämlich dem Tantris. Sie nahm sich dafür auch ein gewisses Maß an Zeit, so dass sie auch an die anspruchsvollen Aufgaben herangelassen werden konnte. Hans Haas ist der dortige Küchenchef, welchen die ihm Unterstellten auch nach Jahren des Weggangs immer noch ehrwürdig “Chef” nennen, selbst wenn diese schon besternt sind.

Hannah relauncht bald ihren Foodblog und ist außerdem Teil des Blogger- Events “…in 4 Gängen” und gibt mir zu diesem Anlass ihre Antworten auf meine 12 Food Art Questions. Vielen Dank, Hannah!

Continue Reading

…in 4 Gängen: Huhn | Rote Bete | Linsen

Hier kommt der dritte und vorletzte Akt des absolut trendigen Fuchsschwanzgewächses. Rote Bete ist und bleibt fast das ganze Jahr hindurch ein gerne eingesetztes Gemüse. Hatte es im letzten Gang bei mir sehr hochpreisige Begleiter, tritt es hier sehr bodenständig in Augenschein.

Rote-Bete-in-4-Gängen-3

Zubereitet wird sie diese Woche von Hannah Schmitz. Bei ihr trifft die Redewendung:“Bekannt aus Funk und Fernsehen“ sehr wohl zu. Sie hatte schon Auftritte Sendungen wie „Das perfekte Dinner“, „Unter Volldampf“ und „Kochchampion“, quasi ein Medienprofi. Für unserer Reihe hier also ein Kandidat mit Promifaktor. Abgerundet wird ihr Wissensschatz auf lukullischer Ebene durch ein Praktikum beim hochgeschätzten Hans Haas.

Huhn | Rote Bete | Linsen

Die Rote Bete wird von ihr aber auf eine so bodenständige und naturbelassene Art zubereitet, dass sie so den charakteristischen Eigengeschmack beibehält. Der nicht zu unterschätzende „Home- Cooking“- Style hält also Einzug. Da Hannah auf Ihrem Blog gerade einen Relaunch vorbereitet, habe ich mich sicherheitshalber bereit erklärt, Ihr Rezept für Euch auch hier bereitzustellen. Aber bis Ende des Monats könnt Ihr es auch sehr gern auf Ihrer eigenen Seite namens „Hannah`s Küche“ bestaunen und natürlich auch nachkochen.

Huhn-Rote-Bete-Linsen

Huhn | Rote Bete | Linsen

 

12 F.A.Q. an Kathrin Koschitzki

Dieses Interview hat mir sämtliche Beharrlichkeit und geradezu störrisches Nachhaken abverlangt, stets mit der stillen Vermutung, dass es eine Bereicherung für dieses ach so bescheidene “Food- Magazin” sei. Ich habe recht behalten.

Kathrin Koschitzki hat ein wahnsinniges Auge und Sinn für Ästhetik und vermittelt in Ihren Bildern einen sehr eigenen Stil. Eine einzigartige Natürlichkeit und puristische gar schlichte Eleganz zeichnen Ihre Werke für mich aus. In der Bloggerszene durch unzählige Artikel in der Presse längst kein Geheimtipp mehr, aber die Medienpräsenz scheint Ihr nicht zu wichtig zu sein, sie stellt die Arbeit in den Vordergrund. Oder sie hat für mehr einfach keine Zeit, da sie mit Sicherheit über Aufträge nicht klagen kann. Sie stellt sich endlich nun meinen Fragen!

Continue Reading