Poké Bowl

Fusion pur mit der Poké Bowl

Wenn es ein Gericht in den letzten Jahren geschafft hat, sich in die Herzen der Bürger zu spielen, dann ist es die Poké Bowl. Sie ist ein hawaiianisches Gericht und derer Wurzeln liegen in der japanischen Küche. Einfacher kann man sich kaum gesund ernähren und vor allen Dingen bietet dieses Konzept der Poké Bowl die Möglichkeit, sich einen Lunch auf höchst fixe Art zuzubereiten.

Continue Reading
The German Cookbook

Bavarian Cream & Berlin Air – The German Cookbook

Wenn es um Fusion Küche geht, dreht es sich bei mir nicht ausnahmslos um die Kreuzung zweier Stile sondern manchmal auch um das Zurückholen alter Klassiker in die Gegenwart. Als ich kürzlich im The German Cookbook von Phaidon über eine klassische Käse und Lauchsuppe gestolpert bin, konnte ich nicht anders, als mich dieser bekannten Partysuppe annehmen um sie in die heutige Zeit zu katapultieren. Doch vorher nehme ich mir das Kochbuch von Alfons Schuhbeck vor.

Continue Reading

Griaß di, Südtirol !!!

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Meinen kürzlichen Kurztrip nach Südtirol kann ich für Euch eigentlich recht schnell in einem Wort umschreiben. Spe(c)ktakulär. Es birgt mit seinen Bergen und Tälern viel Platz für den Anbau von großartigen Produkten. Dafür ist Südtirol über die Grenzen hinaus bekannt und geschätzt. Die Kehrseite der Medaille ist, dass großartige Produkte, wie der Speck oder auch der Käse, gerne kopiert werden.

Dem entgegenzuwirken gibt es zu recht, wie ich finde, eine verlässliche Angabe, auf die man bei den Lebensmitteln aus dieser Region achten sollte, um sicher zu gehen, dass man original Südtiroler Qualitätsprodukte kauft. Auf meiner Reise mit ausgesuchten Bloggern wurde mir auch klar, warum das so wichtig ist.

Continue Reading
Koch

25 Dinge über den Koch, die Du wissen solltest, wenn Du mit ihm ausgehst!

Was genau erwartet Dich, wenn Du mit einem Halbgott in weiß, genauer gesagt einem Koch, eine Beziehung hast? Darauf kann Dich keiner vorbereiten. Laut den einschlägigen Medien gibt es zu diesem Thema viele sich überschneidende Fakten. Diese stelle ich Euch gerne hier ganz ohne Anspruch auf Richtigkeit zusammen. Vielleicht erkennt sich ja der ein oder andere wieder. Aber eines sei noch angemerkt. Nicht alle Köche sind so! 🙂

Continue Reading
Christian Bau

Christian Bau und das Ding mit der Aufmerksamkeit

In den vergangenen Wochen ist viel passiert. Auch im kulinarischen Sinne. Die Berlin Food Week fand statt, die Chefdays des Rolling Pin hielten Einkehr und am letzten Wochenende wurde der Titel der Berliner Meisterköche verliehen. Ach und noch etwas geschah. Christian Bau erhielt das Bundesverdienstkreuz. Grund genug, für das Team der Süddeutschen Zeitung, sich mit dem Dreisternekoch einmal auszutauschen. Dabei erfährt der Leser über seinen Unmut über den anhaltenden Mangel an Anerkennung, also die wenig geschätzte Welt der deutschen Köche und noch ganz persönliche Ansichten über das deutsche Arbeitsrecht. An und für sich finde ich gut, dass es in Deutschland eine breite Meinungsvielfalt gibt und auch das Recht, sie zum Ausdruck zu bringen. Christian Bau hat das getan. Ich mache das heute einmal selbst.

Continue Reading
Vitamix A3500i

Ein entspannter Hauptgang mit dem Vitamix A3500i

Wer das Weihnachtsfest zelebriert wird vor dem alljährlichen Kochen immer etwas mehr Respekt haben, als an einem gewöhnlichen Abendessen. Doch man kann mit recht einfachen Kurzbratgerichten ebenso festliche Menüs auf den Tisch bringen, wie man das eigentlich nur von aufwändigen Festtagsbraten her kennt. Auch hier spielt natürlich ein gutes Handwerksgerät eine große Rolle. Der nagelneue Vitamix A3500i ist ganz sicher ein solches.

Continue Reading

“Mottainai : Die Küche der Achtsamkeit” von Tainá Guedes

Heute stelle ich Euch kein brandneues Buch vor, gleich wenn das Thema aktueller denn je ist. “Die Küche der Achtsamkeit” von Tainá Guedes ist im Kunstmann Verlag erschienen und beinhaltet den Aspekt von “Mottainai”, dem japanischen Konzept, nichts zu verschwenden und Abfall zu vermeiden. Gleichzeitig bedeutet dieser Begriff aber auch Dankbarkeit. Hier gibt es wahrlich sehr viele Ansätze, denen man ganz gewiss Aufmerksamkeit widmen sollte. Eine weitere Kochbuchbesprechung der anderen Art.

Continue Reading
Die neue Trinkkultur

Die neue Trinkkultur • Nicole Klauß

Im Grunde genommen trinke und genieße ich Alkohol eher selten, eigentlich fast nie. Gehe ich aus und möchte vielleicht in Gesellschaft drei oder mehr Gänge in einem eleganten Restaurant genießen, gibt es jedoch immer Wein oder seit neuerdings gerne auch ein Bier, wie kürzlich im BRLO. Auf die Idee, das Menü einmal alkoholfrei begleiten zu lassen, komme ich dabei in der Regel nicht.

Continue Reading
Laima Ceramics

Die perfekte Bühne • LAIMA Ceramics

Essen ist immer etwas höchst Emotionales. Wer Bissen für Bissen die eigene Lieblingsspeise im Munde zergehen lässt, der empfindet dabei mit Sicherheit auch ein hohes Maß an Emotionen, die vielleicht mit den verschiedensten Dingen zusammenhängen. Das können Erinnerungen an einen Urlaub, an einen Ort oder an ganz bestimmte Ereignisse sein. Dabei spielt nicht nur die Speise an sich eine große Rolle, sondern auch das Geschirr auf dem es angerichtet ist. An einer Serie von Laima Ceramics aus Litauen durfte ich mich kürzlich probieren. Ich war selten von einem Handwerk derart vorbehaltlos überzeugt gewesen.

Continue Reading