Die Weltköche zu Gast im Ikarus - Band 4

Die Weltköche zu Gast im Ikarus – Band 4

Jedes Jahr um diese Zeit, erscheinen auf den letzten Drücker noch hochkarätige Meisterwerke in den Kochbuchregalen. Daher habe ich Anfang Dezember immer recht viele Werke auflaufen, welche unmittelbar besprochen gehören. So ist es auch bei dem neuen vierten Teil der Reihe “Die Weltköche zu Gast im Ikarus – Band 4”. Die Küche in der Martin Klein der Executive Chef ist, hat wieder ein Jahr voll und zeigt nun im frisch herausgegebenen Kochbuch, welche Starköche dort im vergangenen Jahr zu Gast waren. Ein Buch der Extraklasse.

Continue Reading
Ikarus

„Die Weltköche zu Gast im Ikarus – Band 3“ Martin Klein und das Team

Seit drei Jahren nun schafft Martin Klein als Executive Chef im Restaurant Ikarus des Hangar-7 in Salzburg. Doch schon seit 2003 kochen hier Monat für Monat neue internationale Gastköche groß auf. So kommt eine stattliche Anzahl von über 100 Küchenchefs zustande, welche Jahr für Jahr in einem Rückblick der besonderen Art ihre ganz eigene Geschichte erzählen können und dort eben auch mit ihren persönlichen Gerichten und Rezepten geführt sind.

Continue Reading
Eckart Witzigmann

Happy Birthday, Eckart Witzigmann!

Eckart Witzigmann ist in der Kochlandschaft einfach nicht mehr wegzudenken. Seine Verdienste um die Gastronomie im Allgemeinen sind unbestritten und vielleicht auch unerreicht. Viele Superlative müssten neu beschrieben werden, er hat unsere längst ausgereizt. Der gebürtige Österreicher ist zu Beginn seiner Karriere für insgesamt 13 Jahre auf Wanderschaft gegangen. 

Continue Reading
Dominique Crenn

Dominique Crenn im Hangar-7

Heute habe ich die ganz besondere Ehre Euch eine ganz besondere Persönlichkeit anzupreisen, welche im aktuellen Monat in erreichbare Nähe rückt. Sonst ist sie in Kalifornien, genauer gesagt San Francisco als Chefköchin tätig, in diesem Monat zieht es sie für wenigstens zwei Tage nach Salzburg.

Continue Reading

Eine nordische Brise kehrt für den Februar ins Ikarus ein

Auch im Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg wird im Februar wieder groß aufgetischt. Martin Klein und Eckart Witzigmann haben ihre Wunschliste zusammengestellt und das Line-Up wird nun Monat für Monat aufgefahren. In diesem Monat ist Poul Andrias Ziska aus dem Restaurant „KOKS“ der Gastkoch, welcher mit einem besonderen Menü seine Kochphilosphie auszugsweise präsentieren darf.

Continue Reading

12 F.A.Q. an Eckart Witzigmann

Eckart Witzigmann ist Jahrhundertkoch und schon zu Lebzeiten einer der wenigen Köche, welche bereits Legendenstatus erhalten haben. Er zeigt sich dabei stets bodenständig und hat für viele Menschen immer noch ein offenes Ohr. In seinem Können ist er wohl nahezu konkurrenzlos. Die ihm verliehenen 3 Sterne des Guide Michelin konnte er stets mit immer neuen Rezepten und Kreationen verteidigen.

Continue Reading

"Serviert." Roland Trettl

Heute gibt es keine übliche Kochbuchbesprechung. Das von Roland Trettl neu veröffentlichte Werk namens “Serviert.” handelt weniger von Rezepten. Vielmehr räumt er mit der Gastronomie so wie er sie erlebt und erlebt hat auf.

Wer Roland Trettl nicht kennt, muss wissen, dass dieser einzigartige Koch schon alles gesehen hat. Und wer diese Seiten durchforstet hat, weiß, was das bedeutet. Das Kapitel “Deutsche Küche, Sushi und Erdbeeren. Mein Jahr in Japan.” spricht da Bände. Es geht aber nicht nur um die Bandbreite der internationalen Kulinarik, welche dieser Koch einzuschätzen vermag. Er war für eine lange Zeit von über 11 Jahren Chefkoch und 1. Wahl von Dietrich Mateschitz, dem Mitbegründer von Red Bull, als auch Eckart Witzigmann, dem Jahrhundertkoch. Beide baten ihn darum, das Zepter für deren neues Projekt in Salzburg zu führen.

Continue Reading

"Die Weltköche zu Gast im Ikarus" Martin Klein

Dieses Restaurant bildet in einem Jahr die größtmögliche Vielfalt an mannigfaltigen Kochphilosophien ab, die man sich nur vorstellen kann. Das Team um Eckart Witzigmann und Martin Klein luden sich nun schon zum 13. Male in den vergangen 12 Monaten aus 5 unterschiedlichen Kontinenten insgesamt 11 Gastköche ins eigene Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg ein. Das Konzept ist jedes Mal das gleiche. Präsentiert wird ein großes Menü, welchem vorab noch mindestens 4 verschiedene Amuse bouches gereicht wird. Auch wird der Gast noch hinterher mit wunderbar aufgemachten Petit fours, quasi als Reiseproviant, ausgestattet. Hier wird es an nichts fehlen.

Continue Reading

Der Chefs` Table im Ikarus birgt immer ein Menü der besonderen Art

Die nun immer mehr aufkommende Diskussion um das oft eingesetzte Konzept der Gastronomie, dem Gast nicht mehr die Wahl zu lassen, sondern lediglich ein oder zwei feste Menüs zu offerieren, lässt die Betreiber des Restaurant Ikarus kalt. Ein reines „à la Carte“- Konzept ist hier so nicht vorstellbar. Die Umsetzung, jeden Monat aufs Neue eine komplette Speisekarte vorzubereiten und ganz im Sinne des Gastkoches dem Besucher zu kredenzten, schein nicht zu bewältigen. So hält man nun schon im 13. Jahr an dieser sehr erfolgreichen Idee fest, Jahr für Jahr sich 11 internationale Kochgrößen in die Küche des Restaurant Ikarus einzuladen.

Continue Reading