Amalfi

Roadtrip to Amalfi Coast

Der Roadtrip durch Italien erwies sich als eine Fahrt mit unheimlich vielen ungeahnten Impressionen. Im ersten Teil, welcher Euch die sommerliche Erkundungstour durch Mittel- und Süditalien näherbringend sollte, ging es um Anarchie in Neapel, Pizza natürlich und unter anderem auch über die Gesten, welche ein Italiener ohne Unterlass zum Ausdruck bringt. In diesem Teil wird es um den Küstenabschnitt Amalfi gehen und wie er Teil meiner neuen Speisekarte wurde. Auch gibt es viele Impressionen aus dem Zentrum von Italien, der kurzerhand zur Kulturhauptstadt 2019 gekürt worden ist. Es bleibt spannend.

Continue Reading
Tomate

Die Tomate • Das natürliche Glutamat

Der Sommer ist durch. Das war’s. Die große Hitze ist wohl nicht mehr zu erwarten. Was passt da besser als den ziemlich heißen Sommer noch einmal mit einem erfrischenden Tomatensalat, krossen Brot und cremigen Ziegenkäse zu zelebrieren? Doch so ein üblich marinierter Salat von der Tomate soll es heute nicht sein. Auch der Ziegenkäse ist mir in seiner ursprünglichen Form ein wenig zu langweilig. So wird beides ein wenig getunt und kommt samt knuspriger Stulle auf’s Brett. Umami pur sozusagen.

Continue Reading
Italien

Das authentische Italien

Italien ist für mich vor allen Dingen eines – das Ziel meiner ersten großen Reise, als ich noch ein junger Spund im Alter von 12 Jahren war. Daher ist und bleibt Italien immer etwas ganz Besonderes. Die diesjährigen Trips nach Italien fühlen sich deswegen schon eigenartig an, sind sie neben den neu erlebten Erfahrungen auch dazu da, meine Kindheitserinnerungen aufzufrischen. Es ging auf eine Reise ganz in den Süden Italien und das nicht nur in kulinarischer Mission!

Continue Reading
Berliner Speisemeisterei

Great European Wines Festival by Vinho Verde

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Weingenuss verbindet. Das konntet Ihr zuletzt in der Armeniusmarkthalle in Berlin Moabit beim Great European Wines Festival by Vinho Verde erleben. Dort wurden an die 100 verschiedene Weine von Winzern aus dem Norden Portugals und der Region um Verona in Italien vorgestellt. Jeder dieser Weine ist so besonders, dass man ihn über eine spezielle Bezeichnung (DOC) schützt um so das nationale Erbe zu verteidigen. Für einen kleinen Obolus konnte man sich durch die geschmackliche Vielfalt dieser europäischen Weine durchkosten. Davon möchte ich Euch heute berichten.

Continue Reading
Great European Wines Festival by Vinho Verde

Great European Wines Festival by Vinho Verde

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Der Sommer ist da, endlich! Die erste Phase von sehr heißen Tagen hat uns nun erreicht. Es wird also Zeit, den Sommer auch im Glas zu zelebrieren. Dafür gibt es am 20. Juni in der Berliner Arminusmarkthalle das einzigartige Weinevent namens Great European Wines Festival by Vinho Verde. Viele traumhafte Weine werden dort authentisch von en Winzern vorgestellt und mit einem kulinarischen Pairing an den Weinentdecker gebracht.

Continue Reading
Spaghetti alle Vongole

Spaghetti alle Vongole und 15 Todsünden in der italienischen Küche

Wenn es bei den Italienern ums Essen geht, muss man prinzipiell Vorsicht walten lassen. Wir Deutschen handhaben so viele Dinge falsch, welche in Italien vermutlich sofort die Mafie oder Camorra auf den Plan rufen würden. Viele Heiligtümer aus diesem mitteleuropäischen Raum darf man einfach nicht verändern, will man keinen Stress mit ihnen haben. Mir ist das heute einmal schnurz. Ich wage mich an einen Klassiker, der Spaghetti alle vongole, einem Klassiker aus deren Küstenregion. Ich breche mit wenigstens einer dieser Todsünden.

Continue Reading
S.Pellegrino Young Chef

S.Pellegrino Young Chef 2020 – Road to Milan

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Es ist wieder soweit. Wer etwas auf sich hält und zudem noch talentiert ist, kann mit viel Arbeit und Willen eine Menge bewegen. Was für mich früher regionale Wettbewerbe waren, sind heute Wettkämpfe auf internationaler Ebene. Der S.Pellegrino Young Chef Award ist solch ein großes Podium. Wer sich hier an die Spitze katapultieren kann, braucht sich für die folgenden Jahre keine Sorgen mehr zu machen. Der deutsche Teilnehmer Falko Weiß, welcher in der letzten Edition für die Region Deutschland-Österreich an den Start ging, ist heute erfolgreich in die Selbstständigkeit gewechselt. Ich durfte ihn über die gesamte Zeit der Vorbereitungsphase als auch im Finale begleiten. Wäre ich heute noch so jung, würde ich auf jeden Fall mein Glück versuchen. Warum Ihr das tun solltet und vor allen Dingen Frauen ihre Chance wittern dürfen, erfahrt Ihr hier.

Continue Reading

Griaß di, Südtirol !!!

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Meinen kürzlichen Kurztrip nach Südtirol kann ich für Euch eigentlich recht schnell in einem Wort umschreiben. Spe(c)ktakulär. Es birgt mit seinen Bergen und Tälern viel Platz für den Anbau von großartigen Produkten. Dafür ist Südtirol über die Grenzen hinaus bekannt und geschätzt. Die Kehrseite der Medaille ist, dass großartige Produkte, wie der Speck oder auch der Käse, gerne kopiert werden.

Dem entgegenzuwirken gibt es zu recht, wie ich finde, eine verlässliche Angabe, auf die man bei den Lebensmitteln aus dieser Region achten sollte, um sicher zu gehen, dass man original Südtiroler Qualitätsprodukte kauft. Auf meiner Reise mit ausgesuchten Bloggern wurde mir auch klar, warum das so wichtig ist.

Continue Reading
Yashiro Fujio

And the Winner is… Yashiro Fujio

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Nach den drei Gruppenphasen ist nun der Moment der Entscheidung gekommen. Jede(r) der 21 Teilnehmer hat ihr/sein Bestes gegeben und begibt sich zur abendlichen Galaveranstaltung. Wie man es bei der Verleihung der “World`s 50 best Restaurants” kennt, wartet man hier mit einer Show der besonderen Art auf. Man hat mit dieser phänomenalen Bühnengestaltung sogar noch eins drauf gesetzt. Die Bühne für den nächsten “S.Pellegrino Young Chef 2018” stand also bereit.

Continue Reading
Stadt Land Fluß

S.Pellegrino Young Chef 2018 • Stadt Land Fluß

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Die Gruppe der ersten Köche des S.Pellegrino Young Chef 2018 war überglücklich darüber, endlich nach Monaten der Schufterei, ihr Signature Dish abgegeben zu haben. Im ersten Teil konntet ihr davon schon lesen. Man kann sich das ja kaum vorstellen, wenn man über ein Jahr sich auf jenen Moment vorbereitet und alles an dem Geschick dieser fünf Stunden und der hinterher stattfindenden Vorstellung hängt. Derart viel Akribie und Feingeist mussten zur Anwendung kommen. So viele Anpassungen und Verbesserungen mussten erarbeitet werden. Da fällt es nicht schwer, nachzuvollziehen, dass jeder der Köche froh darüber ist, endlich diesen Ballast ablegen zu können. Das jeder fast schon wie befreit von der Bühne schleicht ist sehr leicht am Gesicht abzulesen. Am zweiten Wettkampftag ging es nun für Falkos • Stadt Land Fluß • ums Ganze. 

Continue Reading