Hirsch

…in 4 Gängen: Hirsch | Kataifi | Blumenkohl | Karotte | Purple Curry

Die Woche ging schon etwas turbulent von statten. Das Event war von Anfang bis Ende eigentlich gut durchgeplant. Dass der ein oder andere vielleicht abspringen oder verhindert sein würde, musste ich von vornherein mit einkalkulieren. Meist ergab sich sofort eine unkomplizierte Lösung, indem ein Blogger- Kollege rasch eingesprungen ist. Judith war am Anfang solch ein Ersatzmann und sie tat es stets mit Bravour, da ihre beiden bisherigen „Einsprünge“ sehr galant und einzigartig waren.

Hirsch-in-4-Gängen-3
Gerade Dirk, welcher mit seiner Hummer- Interpretation den ersten Beitrag zum Thema „Schokolade in 4 Gängen“ beisteuerte und damit diese Serie erst in Fahrt brachte, meldete sich seit einiger Zeit nicht mehr. Auch sein Blog schien lange Zeit inaktiv zu sein, so dass ich mir so meine Gedanken machte. Nach so einigen fehlgeschlagenen Kontaktaufnahmen trat ich ein drittes Mal an Judith heran. Sie war hellauf begeistert und freute sich sehr, ein weiteres Mal dabei sein zu können. Ihr Material folgte dann prompt und genau einen Tag später, kamen mit der Meldung von Dirk ambivalente Sinnesreize zur Geltung. Auf der einen Seite freute ich mich doch über ein lang ersehntes Zeichen von Dirk und der Mitteilung, dass es ihm gut geht. Das wurde sofort übermannt von der nun undankbaren Aufgabe, mich für einen der beiden Gänge nun zu entscheiden. Ich überlegte lange hin und her und kam dann zu dem Entschluss, beide Gänge hier darzustellen. Wie ich das ins Logo packe, weiß ich noch nicht. Dafür wird es mit Sicherheit noch eine adäquate Lösung geben.

Zunächst freue ich mich, Euch nun den Hirschgang von Judith zeigen zu dürfen. Auch Sie hatte zu diesem Werdegang der Geschehnisse ein paar Zeilen verfasst.

Judith-Dreizeiler-Hirsch

So paart sich nun zu ihrem Hirschragout von der Keule ein Knusper von Hirsch mit Purple Curry, Blumenkohlcreme und 2x Karotte. Wiedermal absolut sauber und gekonnt verarbeitet. Eine sehr schön anzusehende Präsentation gibt’s obendrauf. Wie ich den Dirk kenne, artet das hier wohl in eine „Competition“ aus. Würde mich wundern, wenn es bei ihm nicht auch in einer kleinen Materialschlacht endet.

Hirsch in 4 Gängen - Judith- - 21. November 2013 - 001
Hirsch | Kataifi | Blumenkohl | Karotte | Purple Curry

 

Alle Rezepte und weiteres Fotomaterial bekommt Ihr natürlich, wie immer, bei Judith auf “In & Out Eating” zu sehen.

…in 4 Gängen: Karotte | Orange | Polenta

Der Monat der Karotte neigt sich nun so langsam dem Ende und ein letzter Gang von Ariane wird diesen dann mit einem wunderbaren Karotten- Orangen- Polenta- Kuchen abschließen. Auch dieser Monat hat wieder gezeigt, dass man aus einem Produkt die verschiedensten Kombinationen entwickeln kann.

Karotte-in-4-Gängen-4

Immer wieder kann man das auch auf den sehr umfangreichen Diagrammen von Foodpairing erkennen. So wird die Zusammenstellung mit Zitrusfrüchten, wie Ariane es betreibt gleich mehrfach aufgezeigt. Foodpairing.com hilft immer wieder sich auf ungeahnte Geschmackskreuzungen einzulassen. Das ist insofern reizvoll, da es erlaubt bekannte Muster zu durchbrechen und immer wieder etwas Neues zu wagen.

Karotte
© foodpairing.com

Den Werdegang Ihrer Kreation erläutert die Schreiberin der Kulinarischen Momentaufnahmen auch gerne selbst in einem netten Dreizeiler.

Ariane-Dreizeiler-Karotte

Und so haben wir auch diesen Monat mit 4 sehr reizenden Gerichten beendet, und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Monat, der ganz im Zeichen des Lamms stehen wird.

unbenannt (1 von 2)-1668 - 14. Juli 2013 - 001

…in 4 Gängen: Heilbutt | Karotte | Erbse

Le Faubourg März-17. März 2012-15-1665 - 17. März 2012 - 001
Heilbutt | Karotte | Erbse

Die Karotte geht in die dritte Runde. Wir erlebten sie diesen Monat schon als leichte Vorspeise von Peter M. Lehner und eine durch Daniel Humms Kochbuch inspirierte Version von Claudia. Beide sind für meine Begriffe sehr kreativ und mit Sicherheit nicht nur schön anzuschauen. Eigentlich hätte dieses Mal der Karottengang durch Annette von Culinary Pixel gekocht werden sollen, aber Ihr wisst ja wie das manchmal so ist. Ihr Terminplaner war dann doch so voll, dass ich kurzerhand mit diesem Gericht eingesprungen bin.

Karotte-in-4-Gängen-3

Für diesen Gang habe ich mir wieder meinen Helfer hinzugeholt. Der „Thermomix“ mag noch so viele konventionell angehauchten Küchenhandwerker ein Dorn im Auge sein, die da behaupten:“ Es sei doch gar nicht notwendig eine so teure Maschine sich ins Haus zu holen“.

steinpilzrisotto - hähnchenbrust - karotte - radieschen - parmesan (61 von 109) - 26. Januar 2013 - 001
“Thermomix TM 31”

Ich sag Euch, ich möchte sie nicht mehr hergeben. Aber das werdet Ihr in einem nächsten Teil der Serie „Needful Things“ schon noch nachlesen können und dann vielleicht auch verstehen, warum er nicht nur bei mir so beliebt ist. Bis dahin erkläre ich Euch in meinem Rezept, wie das so funktioniert dem Herstellen des Karottenpürees.

Le Faubourg März-17. März 2012-14 - 17. März 2012 - 001
Heilbutt | Karotte | Erbse

Als weitere Komponenten finden sich hier neben dem Karottenpüree noch ein paar Vichy- Karotten (siehe Rezept), Erbsen, Erbsenkresse, gebeizter Heilbutt, eingelegte Zitronenscheiben, Kräuter, Shiso Kresse und Radieschenscheiben… für diejenigen, die es gerne genau wissen möchten.

heilbutt-karotte-erbse

So findet nächste Woche der Karottenmonat mit dem Dessertgang von Ariane seinen Abschluss, dort zeigen wir nochmal in einem schönen Diagramm von Foodpairing, was eigentlich mit der Karotte sonst noch so ginge.

Le Faubourg März-17. März 2012-9-1664 - 17. März 2012 - 001
Heilbutt | Karotte | Erbse

 

…in 4 Gängen: Karotte | Ente | Graupen

Die Karotte wurde letzten Sonntag auf höchst zeitgemäße Art von Peter M. Lehner dargestellt. Gerade auch die präzise Anrichteweise macht diesen Gang zu etwas Besonderem.

Karotte-in-4-Gängen-2-groß

Gänzlich angetan ist Claudia von ihrem Kochbuchgewinn. Sie gewann das von mir verloste Buch von Daniel Humm bei der Wahl zum Kochbuch des Jahres. Beim Blättern stieß sie auf seine Art der Karottenverarbeitung und diese sagte ihr so zu, dass sie sich dazu entschließ diese gleich bei diesem Event anzuwenden. Den genauen Werdegang lest Ihr am besten gleich hier.

Claudia-Dreizeiler

Und somit ist der erste Zwischengang in unserem 4- gängigen Menü schon wieder fertig. Es fehlen noch weitere zwei und wir haben den nächsten Monat vollständig. Wunderbar!

Ihr könnt dieses und auch noch viele weitere Impressionen und die dazugehörigen Rezepte auf ihrem Blog „Dinner um Acht“ nachlesen.

Ente_Graupen_Möhren-1662 - 28. Juni 2013 - 001
Karotte | Ente | Graupen