"The Nordic Cookbook" kündigt sich an!

Das neue Buch von Magnus Nilsson namens “The Nordic Cookbook”, welches eine umfassende Anleitung für diese Art des Kochens darstellen soll, kommt offenbar noch in diesem Jahr im Oktober heraus. Es wird erneut vom Phaidon Verlag veröffentlicht und beinhaltet unter anderem Fotografien von Magnus Nilsson himself. In diesem ersten Interview  dazu vorab gibt er uns einen kleinen Einblick in diese Arbeit. Wir dürfen also gespannt sein!

Continue Reading

"Chefs Table" · Ein unerreichtes TV- Format

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die internationale Wahrnehmung der deutschen Spitzenköche stark gewandelt. Die weiße Zunft hatte das Gefühl auf globaler Ebene nicht angemessen geschätzt zu werden. Das ist heute nicht mehr so. In diesen Tagen haftet den deutschen Sterneköchen eher das Image an, alles viel zu technisiert und arg präzise kochen zu wollen. Die nicht erkennbare Leidenschaft und der Fokus jedes Gemüse gar fünffach auf dem Teller darstellen zu müssen, bringt den Herdkünstlern zwar jede Menge Respekt aber nicht die individuelle Erlebnisgastronomie ein. Der Trend geht nun eher dazu hin, sich auf drei bis vier Komponenten zu reduzieren, diese jedoch absolut unnachahmlich herauszuarbeiten. Der Schwerpunkt sich dabei den regionalen und traditionellen Quellen aus der Umgebung zu bedienen, ist dabei nach wie vor essentiell, will doch der Gast spüren, wo er sich augenblicklich auf der kulinarischen Landkarte aufhält.

Continue Reading

Magnus Nilsson – Fävikon

Man muss schon sehr genau auf der Landkarte suchen, um das „Fäviken Magasinet“ zu finden. Es ist ein Flecken unberührte Natur mit einer ungeheuer niedrigen Dichte an Einwohnern. Dort kocht und zelebriert ein nicht ganz 30- jähriger Küchenchef namens Magnus Nilsson, das schwedische Pendant zu René Redzepi.

Continue Reading