Miele Gallery Dinner

Miele Gallery Dinner • Das kulinarische Netzwerk

Dieses Jahr steht wieder ein ganz besonderes Dinner im Flagship Store von Miele an. Diese Räumlichkeiten „Unter den Linden“ in Berlin tragen den Namen „Miele Gallery“. Vor zwei Jahren haben Ailine Liefeld von aicuisine.de und meine Wenigkeit ein fantastisches Menü in eben dieser auf die Beine gestellt. In der 2016-er Edition des Miele Gallery Dinners habe ich mir für dieses kulinarische Highlight einen langjährigen Kollegen und auch Freund zur Seite geholt. Unter dem Motto “Die Kunst des klugen Essens” wird es von uns ein 6- Gang Menü geben.

Continue Reading
Die Kunst des klugen Essens

Die Kunst des klugen Essens – Der Hauptgang

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Wir kommen dramaturgisch gesehen zum Höhenpunkt des musikalischen Menüs. Hier möchten ich Euch in Zusammenarbeit mit Raumfeld den Zusammenhang von Musik und gutem Essen beleuchten. In den bisherigen drei Teilen, haben ich neben den Gängen auch die dazugehörigen Rezepte zum Nachkochen für Euch hier hinterlegt. Eine individuelle Raumfeld– Playlist habe ich zudem noch zusammengestellt. Herausgekommen sind schon bereits so einige klangvolle Hörminuten. Heute geht es weiter.

Continue Reading
Pulpo

Butterzart muss der Pulpo sein

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Nach dem rustikalen vegetarischen Gang aus der letzten Woche, widme ich mich nun einem Fischgang der eher frischen Art. Heute kredenze ich Euch einen gebratenen Bachsaibling auf einem Pulporisotto. Dieser wird mit einem Ragout von Gurken und Passe Pierre, das sind Meerbohnenalgen, gereicht. Der Safranschaum unterstreicht die eher mediterrane Ausrichtung.

Continue Reading
Geschmack

Geschmack

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Über Geschmack lässt sich bekanntlich ja nicht streiten. Das gilt für das Essen ebenso wie für die Musik. Bei wichtigen Veranstaltungen sei es zu Hause oder bei kommerziellen Events müssen diese zwei Elemente dennoch ineinandergreifen und im besten Falle den Gast beeindrucken, um eine bleibende Erinnerung zu erzeugen.

Continue Reading
Christian Jürgens

Christian Jürgens dreht auf

Für gute Gerichte benötigt man nicht nur qualitativ hochwertige Lebensmittel. Die Verarbeitung will ebenso mit einem geeigneten Gerät bewerkstelligt sein. Das hat neben dem direkten Einfluss auf die Zubereitung der Speisen ebenso betriebswirtschaftliche Gründe, sollte man sich jedenfalls im professionellen Gastronomiebereich bewegen. Davon kann Christian Jürgens ganz sicher ein Lied singen. Als einer von lediglich zehn 3- Sterne- Köchen in Deutschland muss er jedes Detail seiner Küche kennen und abwägen. Zuverlässiges Equipment ist mitunter die Basis für das Kreieren und Umsetzen neuer Speisen

Continue Reading
Berliner Speisemeisterei

Eating with the Chefs – Das Menü

Diese Woche ist eine ganz besondere für mich. Ein Projekt, wie ich es selbst noch nicht erlebt hatte, geht in diesen Tagen in die letzten Züge. Ich war Teil von einem noch recht jungen Startup namens „Eating with the Chefs“, welches sich sehr ehrgeizige Ziele gesteckt hatte. Sie wollen die angesagtesten Küchenphilosophien als hochwertige Alternative zum Fastfood- Bringdienst auf die heimischen Tische bringen und das deutschlandweit.

Continue Reading

Eventplanung en détail!

Werbung-grauWie plane ich den nächsten Event mal anders. Was kann ich verbessern, welche neuen Wege kann ich beschreiten? Bleibt alles anders, ich möchte bloß nicht so wie alle feiern, aber doch authentisch und ebenso originell soll es in jedem Fall sein. Das Konzept einer jeden Veranstaltung ist das „A und O“ eines gelungenen Abends. Ob es eine eher festliche Tafel oder doch der lässige Teenager Lunch am Wochenende sein sollte, für jede Gelegenheit schafft man das geeignete Ambiente, um die passenden Menüs zu präsentieren. Man möchte die geladenen Gäste ja stets in eine ganz eigens dafür kreierte Welt entführen.

Continue Reading

So kann man sich täuschen!

Werbung-grauBei der von Nespresso organisierten kulinarischen Reise nach Lyon im wunderbaren Frankreich stand auch noch ein Event mit dem Thema Kaffee an. Wie sollte es denn eigentlich auch anders sein?

Grund dafür war die Veröffentlichung von drei neuen entkoffeinierten Nespresso- Sorten, die es nun schon seit fast vier Wochen käuflich zu erwerben gibt. Zusammen mit einigen anderen internationalen Gästen wurde ich dafür ins „L`Atelier | Nespresso“ eingeladen, eine Art Pop- Up Restaurantkonzept inmitten einer alten Fabrikhalle. Auf den zwei Etagen erschloss sich im Erdgeschoss eine Art kleines Studio mit Plätzen für die Darbietung der Philosophie was hinter dem Produkt dieser entkoffeinierten Sorten steckt. Im Obergeschoss wurde später zu einem Dinner mit dem Schwerpunkt Kaffee geladen.

Continue Reading

…in 4 Gängen: Gänseconsommé | Steinpilze | Teigtäschle

Heike liefert uns mit ihrem vorletzten Beitrag einen heißen Gang für kalte Tage. Der Winter zeigt sich mehr und mehr von seiner gewohnten Seite und so braucht man nach teils stürmischen Tagen, Xaver lässt grüßen, eine kräftige Aufwärmung. Und die können wir uns diese Woche bei Heike abholen. Auf ihrem Blog namens „Kochzeilen“ sendet sie uns zudem einen mehr als denkwürdigen kulinarischen Dreizeiler, welcher wohl zu ihrem Gericht gehört. So ganz schlüssig bin ich aus den Versen nicht geworden, umso mehr bin ich auf ihre Erläuterungen dazu gespannt.

Gans-in-4-Gängen-2

Alleine schon das erste Bild der Teigtäschle, welches sie bereits vor einigen Tagen durchsickern lies, hat mich bereits auf ihre Seite geholt. Ich finde gefüllte Pasta zu Suppen mehr als passend und lese schaue mir gerne neue Variationen der Füllung an.

Heike-Gans-Dreizeiler

So auch hier, denn da wird die Gans zum einen als Kraftbrühe dargestellt. Was genau in der Füllung ist wird in den „Kochzeilen“ zu lesen sein. Da bin ich mir sicher.

in 4 Gängen Gans-8364-1772 - 13. Oktober 2013 - 001
Gänseconsommé | Steinpilze | Teigtäschle

PS: Ihr habt noch 5 Tage Zeit Euren ganz eigenen Beitrag für das Projekt „…in 4 Gängen“ einzusenden. Mit etwas Glück dürft Ihr den 4. und finalen Gang in diesem Monat darstellen. Als Gewinn winkt ein Buch von Daniel Humm. Deswegen sofort die Gewinnspielregeln durchlesen und Euer Gericht zur Gans an mich senden! Viel Glück und vor allen Dingen Spaß beim Kochen!