Berliner Speise

Beizen für den ultimativen Geschmack

Stimmungsvoll geht es hier auch diese Woche mit einem weiteren Rezept weiter. Heute steht das Beizen und Haltbarmachen von Fleisch im Vordergrund. In Zeiten der Kühlschränke ist gerade das Beizen im eigentlichen Sinne nicht mehr eine Technik, welche man einsetzt, um den Fisch oder hier auch das Fleisch länger haltbar zu machen, sondern um eine ganz spezielle Aromatik oder Textur zu erzeugen. Eine kleine Exkursion zum Thema Beizen erwartet Euch heute.

Continue Reading

…in 4 Gängen: Lamm | Mönchsbart | Zucchiniblüte

Es ist heiß. Hätte ich diese Hitzewelle vorhergesehen, ich hätte wohl ein anderes Thema gewählt. Sowas wie „Eistee in vier Gängen“ oder andere abkühlende Gefährten wären wohl da eingefallen. Ihr hättet es dankend angenommen. Nichts desto trotz geht es hier trotzdem nicht weniger spannend weiter.

Lamm-in-4-Gängen-1-gross

Unser „Bloggerkollege“ aus der Schweiz zeigt uns heute seine Version von „Lamm in vier Gängen“. Ich war überaus erfreut zu hören, dass er bei dem Projekt dabei sein wird. Die Vorfreude war absolut berechtigt. Mit seinem Teller kann ich mich auch sehr gut bei diesen Temperaturen anfreunden.

Lamm 4 - 25. Juni 2013 - 001
Lamm | Mönchsbart | Zucchiniblüte

Er schreibt dazu folgendes:

Claudio-Dreizeiler

Insofern verweise ich wieder gerne auf seinen Blog „Anonyme Köche“, bei dem Ihr wieder sein vollständiges Rezept begutachten und zum Nachkochen ziehen könnt. Ansonsten wünsche ich Euch ein angenehmes Wochenende und eine kühle Erfrischung wenn Ihr sie braucht.

Lamm 2-1669 - 25. Juni 2013 - 002
Lamm | Mönchsbart | Zucchiniblüte