"FUCKING PERFECT" | Sergio Herman auf der Berlinale

Die diesjährige Berlinale ist seit nun 10 Jahren auch das Podium für das “Kulinarische Kino”. In diesem Bereich gibt es eine ganz besondere Sparte des bewegten Bildes zu sehen. Hier kommen ausschließlich die Filme rund ums Thema “Essen” zum Einsatz. Neben dem eigentlichen Film wird dieser auch noch bei ausgewählten Veranstaltungen mit einem Aufgebot an Starköchen, welche die Besucher zudem noch vor Ort verköstigen, abgerundet. Mehr und mehr entwickelt sich dieses Konzept zu einem Highlight mit Alleinstellungsmerkmal. Insbesondere dann, wenn dieses Festival solch beeindruckende Vorstellungen, wie den aktuellen Streifen über Sergio Herman, bereit hält.

Continue Reading

Sergiology – Sergio Herman

Sergio Herman

Sergiology ist kein normales Kochbuch mit Rezepten zum Nachkochen. Es ist eine Momentaufnahme. Sergio Herman versucht in dieser Publikation darzustellen, wie er das schuf, was er heute ist. Welche Gedankengänge er dabei durchschritt, wer ihn beeinflusst hat. Er gewährt Einblicke in sein Leben und unterstreicht diese noch durch einen sehr limitierten und auch nummerierten Bildband samt beigefügten Audiobegleiter. Man musste sich für diesen gesondert im Internet einschreiben und bekam eine Plakette mit eigener Nummer, welche aus dem gedruckten Buch ein individuelles Exemplar für den zukünftigen Besitzer darstellt. Dies geschah bereits diesen Sommer im Juni und sämtliche Sondereditionen waren recht schnell vergriffen. Für alle weiteren Interessenten gibt es jetzt die “normale” Version. Es ist komplett in englischer Sprache geschrieben. Dem Exemplar wird für die deutsche und französische Leserschaft aber ein kleines Buch im Softcover mit den Übersetzungen beigelegt.

Continue Reading