Jeden Tag ein Buch

“Es wäre traurig, wenn das iPad die Medienbranche nicht verändern würde. Dann wären Tablet- Computer ein Rohrkrepierer und die Verlage um eine Hoffnung ärmer. Aber diese düstere Vision wird nicht eintreten. Das iPad ist ein spannendes Gerät, mit dem wir auch journalistisch interessante Dinge anstellen können – vorausgesetzt wir begreifen, dass das iPad mehr ist als ein elektronischer Zeitungs- und Magazinleseapparat.”

Anton Notz, Redaktionsleiter, ftd.de

Continue Reading

Die Wahl zum Lieblingsbuch des Jahres 2012

In diesem Jahr sind viele hochkarätige Kochbücher herausgekommen. Auch jährt sich dieses Jahr zum ersten Male das Bestehen meiner virtuellen Kochbuchecke in der ich beachtenswerte Bücher vorstelle.
Grund genug nun zum Jahresende zu fragen, welches denn Euch am besten gefallen hatte. Unter allen abgegebenen Kommentaren mit einer Nennung der zur Wahl stehenden Titel, welche außerdem bis zum 24.12.2012 abgegeben wurden, verlose ich mein persönliches Lieblingskochbuch 2012. Ich bin auf Eure Antworten gespannt.

Zur Wahl stehen…

Continue Reading

„Sven Elverfeld. Das Kochbuch“ Sven Elverfeld & Jan Brinkmann

Die erste Kochbuchrezension in der neuen Kategorie „Kochbuchkritik“, welcher ich mich hier nun regelmäßig widmen werde, legt die Messlatte für alle weiteren zu begutachteten Werke ziemlich hoch. Ohne zu viel vorweg nehmen zu wollen, ist dies für mich eines der besten Bücher was mir in letzter Zeit zwischen die Finger gekommen ist.

Es ist nicht nur im Bereich der Food-Ästhetik „State of the Art“, sondern zeigt auch in Gestaltung und Fotografie sehr viel Neues auf.

Continue Reading