From Leaf to the Root

Karottengrünpesto • From Leaf to the Root

Gerade in Zeiten der Coronakrise, wo viele ihren Gürtel aufgrund von Kurzarbeitszeit enger schnallen müssen, kommt man in Bezug auf Leftover – Küche zu ganz neuen Ideen. Was beim Tier das From Nose to Tail Prinzip ist, müsste bei der Pflanze From Leaf to the Root heißen. Denn auch bei den Pflanzen wirft man auch heute noch zu viel noch Verwertbares in den Müll. Bei der Möhre wird zum Beispiel deren Grün kaum noch mit angeboten sondern bereits vorab entfernt. Doch lässt sich gerade daraus noch so vieles zubereiten. Wie zum Beispiel ein Karottengrünpesto, welches nicht nur in der Zubereitung dem Originalpesto mit Basilikum stark ähnelt. From Leaf to the Root – Karottengrünpesto.

Continue Reading
Dalgona

Dalgona – The HYPE is real.

Manchmal ist es verwunderlich, wie Trends entstehen und direkt durch die Decke gehen. Dieses Getränk namens Dalgona hast du entweder bereits auf TikTok oder Instagram gefunden. Vermutlich sogar bei beiden Plattformen. Es ist im Prinzip ein recht simples Kaffeemixgetränk und besteht aus den üblichen Komponenten. Und dennoch ist es komplett anders. Dalgano ist bekannt als geschlagener Kaffee, braucht nur Instantkaffee, Zucker und Wasser und ein wenig Milch auf Eis. That’s it! Deswegen rastet das Netz nun komplett aus. The Hype is real!

Continue Reading
TM6

Back to the roots mit dem TM6

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Wenn wir eine Sache in den kälteren Monaten im Restaurant First Floor gekocht haben, dann ist es Petersilienwurzelcremesuppe. Typisch deutsch, solch eine enorm lange Kette an Worten. Aber so sind wir. Typisch deutsch ist irgendwie auch der Thermomix in seiner neuen Version auch als TM6 bekannt. Mit diesem koche ich heute eine Suppe aus meiner alten Zeit als Commis a.k.a. Junkoch. Da nicht nur das Restaurant First Floor ein Wink zurück zu meinen “Roots” ist, sondern ebenfalls diese Suppe im wahrsten Sinne des Wortes eine Wiederkehr zu den Wurzeln ist, gibt es heute eben eine kleine Rückschau auf ein altes Rezept, welches ich im neuen Thermomix TM6 zubereiten möchte. Das hat auch seinen Grund.

Continue Reading
Karottenkuchen

Karottenkuchen

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Ich liebe Kaffee! Was dafür wichtig ist, ist eine Spitzenkaffeemaschine, bester Kaffee und am besten noch ein passender Snack oder besser noch, Kuchen dazu. In Deutschland gehört ja sowieso zum aromatischen Kaffee am Nachmittag ein gescheites Stück Kuchen zum guten Ton. Bei mir ist stets der Karottenkuchen eine sehr gern gesehene Begleiterscheinung. Gerade zu Ostern ist dieser Gemüsekuchen sehr beliebt. Für den Thermomix gibt es im Netz viele Rezepte. Bei diesem hier bin ich mit einer eigenen Weiterentwicklung zum Wiederholungstäter geworden.

Continue Reading
Thermomix TM6

Heimlich, still und leise… der neue Thermomix TM6

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Vorwerk veröffentlichte nun ihr neues Flaggschiff in der Abteilung der Küchenhelfer. Das Unternehmen aus Wuppertal hat ohne großes Tamtam den Nachfolger des TM5 auf den Markt gebracht. Folgerichtig wird dieser auf den Namen TM6 hören. Äußerlich gibt es kaum Änderungen, während hingegen es im Inneren mächtig rappelt. Hier hat man kräftig an den Schrauben gedreht. Alle Funktionserweiterungen und Anpassungen erfahrt Ihr natürlich hier.

Continue Reading
Cook-Key

Der Thermomix mit neuem Feature: Cook-Key

Die F.A.Z. schrieb vor zwei Jahren, dass alle 38 Sekunden sich ein Thermomix auf der Welt verkauft. Die Küchenmaschine der aktuellsten Generation wird nun erneut kräftig aufgewertet. Als erster Küchenhelfer seiner Klasse bietet sie er nun eine direkte Verbindung zu einem Rezeptportal via Wifi an. So erfindet man mit dem drahtlosen Zugang zu dieser Oberfläche einen neuen Zugang, der einem viel Input für die eigene Maschine ermöglicht.

Continue Reading

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!

Werbung-grauKein Tag ist zeitlich gesehen weiter von Weihnachten entfernt als der 24.6., für Thermomix ist das ein Grund diese lange Zeit zu nutzen, und den „Schenk-mal-was-Tag“ auszurufen. Ihr seid also allesamt angehalten, Eure eigene Murmel einmal anzustrengen und originelle und einzigartige Rezeptideen unter dem Hashtag #TIY auf der Facebookseite von Thermomix Deutschland zu präsentieren.

Continue Reading

Der große Jahresrückblick 2014

Ein sehr turbulentes Jahr geht zu Ende. Die Gastroszene schläft nicht, vor allen Dingen nicht in der Spreemetropole. 2014 gilt es nun Revue passieren zu lassen. Es gab viele Höhen aber auch einige Tiefen. Das Thema Kochbuch wurde in den letzten zwölf Monaten noch mehr zum Schwerpunkt, dafür gab es aber leider auch weniger eigene Kreationen zu sehen, doch der Reihe nach.

Continue Reading

Ein ostpreußisches Gericht für den Präsidenten

Die nächsten etwas anspruchsvolleren Disziplinen stehen nun beim Thermomix an. Ich stellte hier ja schon das Pulverisieren und auch das recht simple gehaltene Puddingkochen vor. Dieses Mal wird ein kompletter Gang aus dem Rezeptteil des mitgelieferten Standardkochbuchs, welches ebenso als Chipversion vorliegt, durchlaufen. Dabei entschied ich mich für ein Gericht, welches ursprünglich eine aus Ostpreußen stammt und laut einer Forsa- Umfrage wohl unter den deutschen Gerichten den größten Bekanntheitsgrad (93 %) genießt. Die Rede ist von den „Königsberger Klopsen“. Barack Obama bekam sie von Tim Raue nebst einem Spargelgang und Bienenstich zum Staatsempfang vor einem Jahr vorgesetzt. Heute wird der neue „TM5“ von Vorwerk damit klarkommen müssen.

Continue Reading
Thermomix

Kräftemessen | Thermomix vs. KitchenAid vs. Cooking Chef KM086 vs. Prep & Cook HP 5031

Ganz still und leise kündigt sich hier ein Kräftemessen an. Wurde doch Anfang September nahezu unbemerkt der „TM5“ aus der Thermomix – Reihe von Vorwerk zum Verkauf angeboten, bietet ein weiteres Konkurrenzprodukt dem Platzhirsch die Stirn. Aber nur dieses Mal ist es kein Unbekannter sondern ein „Global Player“.

„KitchenAid“ drängte in den letzten Jahren man möchte fast sagen aggressiv in die deutschen Haushalte vor. Das startete mit dem Klassiker aller Küchenmaschine der „KitchenAid ARTISAN Küchenmaschine“, welche ja eigentlich simpel „KitchenAid“ genannt wird. Diese gab es nach der ursprünglichen weißen Version später auch in individuellen Farben ganz nach jedem Geschmäckle.

Continue Reading