Schwarze Kirsche Tumb

Schwarze Kirsche • Ein Rezept von Nils Henkel

Im letzten Beitrag habe ich mich dem neuen Kochbuch namens FLORA von Nils Henkel gewidmet. Heute darf ich Euch exklusiv ein Rezept aus diesem Buch näher bringen. Es geht um die Schwarze Kirsche mit Mais, Porcelana Schokolade und Fichtennadel. Dieses höchst komplexe Dessert verdeutlicht, wie komplex und vielschichtig dieser Küchenchef mit seinen Produkten umgeht. Ganze fünf Din A4 Seiten füllt die Zubereitungsanleitung.

Continue Reading
Flora Thumb

Flora von Nils Henkel

Mit dem Kochbuch Flora veröffentlicht Nils Henkel in schwierigen Zeiten ein recht hochpreisiges Werk, welches seinen eingeschlagenen Weg in die Welt der Gemüseküche dokumentiert. Mit Flora zeigt er eine vegetarische Cuisine, die er seit 2017 entwickelt hat. Davor gab es bereits erkennbare Ansätze in die pflanzengeprägte Kulinarik. Der Fokus liegt auf regionaler, gesunder Küche, welche authentisch ist und auf höchstem handwerklichen Niveau zubereitet wird.

Continue Reading
KrautKopf

Erde, Salz & Glut

Ich kann mich noch sehr gut an das erste Bild, welches ich von Susanns und Yannics bekannten Blogs KrautKopf gesehen habe, erinnern. Es war ein Cherry Pie. Schon damals zählte ich sie, was Foodtrends angeht, eher zu der trendsetzenden Fraktion. Sie haben eine unheimlich natürliche Art zu Kochen und setzen ihr Knowhow als gelernte Fotografen gekonnt ein. Dabei fällt es bei ihren Tellern nicht im Geringsten auf, dass sie rein foodtechnisch Autodidakten sind. Mir gefällt ihr Stil. Mit dem neuen Kochbuch Erde, Salz & Glut zeigen sie, dass sie seit dem ersten Werk keinesfalls stehen geblieben sind, ganz im Gegenteil.

Continue Reading
Neue Berliner Schnauze

Mediale Foodstücke #52: Die Neue Berliner Schnauze

E

s ist irgendwie das Ding der Stunde. Es ploppt überall auf. Es spült sich in die Timelines der Gastrofans und Genussliebhaber. Die NEUE BERLINER SCHNAUZE ist angekommen, um mehr Nachhaltigkeit in die Stadt zu bringen. Das Projekt um Christian Schneider (Projektinitiatior und Ideengeber) stößt mit dem Pilotfilm, welcher den Weg in die Serie ebnen soll, einen Nerv an, der empfindlicher kaum sein könnte. Beim Sichten des ersten Vorgeschmacks wird schnell klar, dass es dem studierten Agrarwissenschaftler nicht darum geht, eine Berliner Version von Netflix’ Chef’s Table zu kreieren. Ganz im Gegenteil.

Continue Reading
XMAS Menü

XMAS Menü vom Cookies

Dieser Artikel beinhaltet unbezahlte Werbung! · Mehr Information!

S

pätestens wenn im Fernsehen “Bilder, Menschen, Emotionen” läuft, weiß man, was die Stunde geschlagen hat. Es geht steil zum Jahresende zu, und wer gerade in diesem Jahr noch keinen Plan hat, wie er das mit der ganzen Kocherei hinbekommen soll, dem sei einer der diversen Lieferdienste, welche gerade wie sonst nichts florieren, empfohlen. Einer von diesen ist ein alter Bekannter, welcher bereits im ersten Lockdown die Gaumen zu verzücken wusste. Die Rede ist vom Cookies mit dem neuen XMAS Menü, welches zu Weihnachten mit vier einzigartigen Gerichten aufwartet.

Continue Reading
Erbsen

Erbsentortelloni

In meinem nächsten Teil der Serie instagramselected stelle ich die Köchin Chantelle Nicholson vor. Ihr Beitrag mit den Erbsentortellini hat enorm viel Zuspruch bei den Followern auf Instagram erhalten, so dass ich nicht darum herum kam, sie nach dem Rezept zu fragen. Sie lies sich nicht zweimal bitten und “et voilà”, hier ist es auch schon. In ihrer erbsenlastigen Speise zeigt sie, was sie aus einer banalen Erbse so alles herausholen kann. Dabei schreckt sie auch nicht vorm Räuchern zurück.

Continue Reading
Cookies Cream

Cookies Cream mit vegetarischem Menü für zuhause

Dieser Artikel beinhaltet Werbung! · Mehr Information!

Einer der größeren Platzhirsche auf dem Lieferdienstmarkt ist Cookies Show. Mit seinem breitgefächerten Angebot an Restaurants kann der Berliner Gastronom Cookies die große Geige vom kulinarischen Orchester spielen. Ich habe heute das Menü von einem seiner Ableger, dem besternten Cookies Cream, getestet. Küchenchef Stephan Hentschel hat vier vegetarische Gänge zusammen gestellt und liefert sie deutschlandweit aus. Ganz so weite Strecken musste die Box für mich jedoch nicht zurück legen. Wie sie mit der zur Verfügung gestellten Playlist harmoniert lest Ihr hier.

Continue Reading
Artischocke

Sex sells! – Die erotisierende Artischocke

Über die Artischocke habe ich auf diesem Blog ja bereits ausführlich geschrieben. Dass sie äußerst vielseitig einsetzbar ist und nicht nur das Herz Spaß macht, ist mir erst in den letzten Jahren klar geworden. Herausgefunden habe ich das auf Reisen. Heute gibt es für Euch noch einmal eine Version zum Dippen.

Continue Reading
S.Pellegrino Young Chef

Der S.Pellegrino Young Chef mit drei Sonderpreisen

Die diesjährigen Signature Dishes des S.Pellegrino Young Chef habe ich Euch allesamt vorgestellt. Auf einen der Teller möchte ich heute näher eingehen. Er ist einer der Gewinner der drei Sonderpreise, welche neben dem Finalteilnehmer ebenso nach Mailand im nächsten Jahr dürfen. Zum einen war es der “S.Pellegrino Award for Social Responsibility”, der “Acqua Panna Award for Connection in Culture” und der “Food for Thought” Award von der Seite Fine Dining Lovers.

Dieser Artikel über den S.Pellegrino Young Chef beinhaltet Werbung! · Mehr Information!
Continue Reading
Vegetarisch - Green Glamour

Vegetarisch – Green Glamour

Im Herbst kommen erfahrungsgemäß recht viele Kochbücher auf den Markt. So widme ich mich auch in diesem Beitrag einer Neuerscheinung. Dieses Mal stammt sie aus dem Hause Matthaes und der Autor ist nach wie vor besonders umtriebig. Heiko Antoniewicz gibt sich hier wieder die Ehre und hat sich mit diesem Streich der vegetarischen Kost auseinandergesetzt. “Vegetarisch – Green Glamour” ist eine Hommage an das Gemüse, welchem er in diesem Band zu einem glanzvollen Auftritt verhelfen möchte.

Continue Reading